ClickCease
countryLogo Business
  • Expertenberatung
  • Bezahlen Sie auf Rechnung
  • Exzellente Kundenbewertung 9,3/10
  • Globale Lieferung
  • Kostenloser Testservice
PsyCurio

PsyCurio – Pico 4 Enterprise

Kunde: PsyCurio
Hardware: Pico 4 Enterprise

Pico 4 Enterprise



Der Kunde

PsyCurio ist ein Startup, das sich seit 2018 auf Virtual Reality (VR) Anwendungen für Psychotherapie spezialisiert hat. Mit ihrem Produkt versetzen Psychotherapeuten ihre Patienten in kritische oder emotionale Situationen, in denen therapeutische Übungen durchgeführt werden. Das emotionale Lernen innerhalb der virtuellen Realität führt – wissenschaftlich belegt – zu positiven neurologischen Veränderungen im Gehirn der Patienten. Die Software ist als medizinisches Produkt zertifiziert.

 
 

Die Herausforderung

Die Herausforderung bestand darin, realistische Situationen zu schaffen, in denen Patienten ihre Ängste und Herausforderungen direkt erleben und bewältigen können. Dazu wurden verschiedene Szenarien entworfen. Für Angst vor öffentlichen Reden werden Patienten in Hörsäle versetzt, in denen sie eine Rede halten sollen, um solche Situationen zu trainieren. Für Patienten mit Höhenangst wird die freie Bewegung entlang der Fassade eines Hochhauses geübt, um ihre Ängste zu bewältigen.

 

Für diese Szenarien benötigt PsyCurio eine 6 DoF VR Brille, für eine vollständige Bewegungsfreiheit in der virtuellen Umgebung, in der sich die Patienten in der Immersion frei bewegen können. Außerdem war es wichtig, den Kunden eines der neuesten Geräte anzubieten, das auch bei längeren Übungen bequem auf dem Kopf sitzt und somit einen hohen Tragekomfort bietet.

PsyCurio Software

Die Lösung

PsyCurio wandte sich an VR Expert und entschied sich aufgrund ihrer Anforderungen für die Pico 4 Enterprise. Die Pico 4 Enterprise bietet durch das Material des Gesichtspolsters und das ausbalancierte Gewicht der Brille einen hohen Tragekomfort. Das Gesichtspolster ist leicht zu reinigen, was wichtig ist, da die Brille in den Praxen von verschiedenen Patienten verwendet wird. Die hohe Qualität des Passthroughs und die intuitive Gestaltung der Anzeigen ermöglichen auch Patienten, die keine Erfahrung mit VR haben, eine einfache Nutzung. Darüber hinaus ist die Pico 4 Enterprise ein leichtes Headset, was bei längeren Übungen von bis zu 40 Minuten von großer Bedeutung ist. Zusätzlich erlauben die Tracking-Funktionen der Brille die Möglichkeit, in der Zukunft das integrierte Eye-Tracking zu erforschen, um so den emotionalen Zustand der Patienten durch ihre Augenbewegungen zu analysieren.

PsyCurio verwendet ihre eigene Software, die ein Set aus unterschiedlichen Trainings umfasst, darunter befinden sich unter anderem Trainings gegen affektive Störungen, Depressionen, soziale Ängste, Höhenangst und Szenarien zur Traumatherapie. Diese Software wird von VR Expert auf die VR Brillen vorinstalliert und dann zum Kunden geschickt, sodass die Brille sofort einsatzbereit beim Kunden eintrifft.

“Durch VR Expert als Partner haben wir einen zuverlässigen Hardwarelieferanten gefunden, der sich um alle Schritte ab der Bestellung der Brille über die Installation der Software bis hin zur Lieferung an die Praxen kümmert. Dadurch können wir uns vollständig auf die Entwicklung unserer Software und die Weiterentwicklung unserer VR-basierten Psychotherapie konzentrieren”, so Rico Gujjula, verantwortlich für den Bereich Operations bei PsyCurio.

 

Kunden die uns vertrauen:

Continental
thyssenkrupp
Telekom
deutsche-bahn-ag-3-logo
basf
Adidas-Logo
vileda
Mercedes
Zeppelin
Porsche

Cookie-Zustimmung

Um Ihnen ein optimales Erlebnis zu bieten, verwenden wir Technologien wie Cookies, um Geräteinformationen zu speichern und/oder darauf zuzugreifen. Wenn Sie diesen Technologien zustimmen, können wir Daten verarbeiten, z. B. welche Seiten auf dieser Website besucht werden. Wir nutzen diese Daten nur für unsere eigenen Erkenntnisse und verwenden keine Tracker von Drittanbietern.

×
×

Warenkorb