ClickCease
VR Expert - HLFS

HLFS – Pico Neo 3 Pro

Kunde: Hessische Landesfeuerwehrschule Hessen (HLFS)
Anwendung: Umsetzung des Digitalisierungsprojekts
Hardware: Pico Neo 3 Pro
Software: 3DVista
Services: Installation, Vorkonfiguration & Support

Pico Neo 3 Pro

Der Kunde

Die Hessische Landesfeuerwehrschule (HLFS) ist die zentrale Aus- und Fortbildungsstätte für den Brandschutz und die Allgemeine Hilfe in Hessen. Die Ursprünge der modernen Bildungseinrichtung, welche ihren Standort in Kassel hat, gehen bis ins Jahr 1933 zurück.

Daher weist die HLFS jahrzehntelange Erfahrung in der Aus-, Fort- und Weiterbildung von Angehörigen der Feuerwehren, Hilfsorganisationen und des Katastrophenschutzes auf. Die an der HLFS erlernten Kenntnisse helfen den Teilnehmern später bei der Bewältigung ihrer verantwortungsvollen Tätigkeiten als hauptamtlich oder ehrenamtlich tätigen Einsatzkräfte.

Die Frage

Im Rahmen eines Digitalisierungsprojektes der HLFS und des Land Hessens sollten alle Landkreise, kreisfreien Städte und Sonderstatusstädte mit VR-Hardware ausgestattet werden. Diese sollten zu Aus- und Fortbildungszwecke zusammen mit der Software 3DVista eingesetzt werden.

Die HLFS war demnach auf der Suche nach einem zuverlässigen Hardware-Experten, der die Bildungseinrichtung bezüglich des Einsatzes von VR-Geräten zusammen mit 3DVista beraten konnte. 

VR Expert - HLFS Gebäude
VR Expert - HLFS Unterricht

Der Lieferant sollte reaktionsschnell handeln können und anschließend die VR-Geräte an die Standorte in Hessen versenden.

Die HLFS suchte nach einem Komplettpaket aus Hardware und Support, sodass die verschiedenen Feuerwehren bei aufkommenden Fragen stets einen Ansprechpartner zur Seite stehen haben.

Die Lösung

Die HLFS kontaktierte VR Expert und bat um Hilfe bei der Bewältigung des Digitalisierungsprojektes. Nach eingehender Beratung wurden der HLFS durch VR Expert mehrere Testgeräte verschiedener Hersteller zur Verfügung gestellt. Diese wurden durch die Bildungseinrichtung intensiv getestet und deren Nutzen analysiert.

Nach mehreren Evaluierungs-Meetings, gemeinsam mit VR Expert, entschloss man sich dazu, die Pico Neo 3 Pro als VR-Gerät für den Rollout auszuwählen. Das eigenständige 6DoF-Gerät eignet sich aufgrund seiner Benutzerfreundlichkeit und der Offenheit des Betriebssystems optimal für Schulungs- und Trainingsszenarien.

VR Expert - HLFS Schulung

VR Expert übernahm daraufhin die Vorinstallation der 3DVista Software und des Video-Contents der HLFS, sowie den Versand von insgesamt über 150 VR-Geräten an über 30 Feuerwehren in ganz Hessen.

Auch nach der Versendung der Hardware steht VR Expert den Feuerwehren mit seinem Hardware-Support zur Verfügung und hilft bei den Herausforderungen rund um die Implementierung der VR-Geräte.

Kunden die uns vertrauen:

Menü schließen
×

Warenkorb