ClickCease
countryLogo Business
  • Expertenberatung
  • Bezahlen Sie auf Rechnung
  • Exzellente Kundenbewertung 9,3/10
  • Globale Lieferung
  • Kostenloser Testservice

Die beliebteste Remote-Support-Software für RealWear

Die beliebteste Remote-Support-Software für RealWear

Immer mehr Unternehmen suchen nach Lösungen, um Remote- Arbeiten so effizient wie möglich zu gestalten. Aus diesem Grund verwenden viele Unternehmen RealWear: eine Datenbrille, welche auf Remote- Arbeiten spezialisiert ist und sich hauptsächlich auf die industrielle Arbeitsumgebung konzentriert. In Kombination mit RealWear stehen zahlreiche Software Optionen zur Verfügung.

In diesem Artikel wird ein Vergleich zwischen den 5 am häufigsten verwendeten Softwarelösungen in Kombination mit RealWear durchgeführt: Argus, Remote Eye, Cisco Webex, Microsoft Teams und TeamViewer.

Um die verschiedenen Software Optionen vergleichen zu können, wurden die wichtigsten Funktionen erläutert:

  • Integrations- und Anmeldeverfahren
  • Gruppenanruf
  • Anmerkungen / Markierungen
  • Videoqualität / Bandbreite
  • PDF und / oder Fotos senden
  • Bildschirm teilen

Argus

Integrations- und Anmeldeverfahren

Argus verwendet eine Anwendung, die auf RealWear installiert ist, in Kombination mit einem Dashboard im Web. Wenn Sie eine Argus-Lizenz erhalten haben, müssen Sie im nächsten Schritt die Argus-Anwendung auf RealWear installieren.

VR Expert Argus remote expertise

Das Gerät kann dann einfach mit dem Konto verknüpft werden, indem ein QR-Code gescannt oder ein PIN-Code eingegeben wird. Sie können dann mehrere Geräte in verschiedenen Organisationen verknüpfen, sodass in der Geräteverwaltung eine Übersicht erhalten bleibt.

Gruppenanruf

Mit Argus ist es nicht möglich, einen Gruppenanruf einzurichten.

Anmerkungen / Markierungen

Mit Argus ist es sehr einfach, dem Bild eine Anmerkung / Markierung hinzuzufügen. Argus bietet seinen Benutzern die Wahl, entweder einen Punkt oder eine Zeichnung auf dem Bild zu platzieren. Mit Argus ist es auch möglich einen Screenshot des Bildschirms zu machen, Notizen darauf zu schreiben und ihn dann zurückzugeben.

VR Expert Argus Markierung

Anpassungsfähigkeit der Videoqualität

Eine der einzigartigen Eigenschaften von Argus ist, dass die Videoqualität während eines Anrufs angepasst werden kann. Dies kann sehr nützlich sein, wenn RealWear an Orten verwendet wird, an denen keine perfekte Internetverbindung besteht. Argus ist so programmiert, dass automatisch nach dem optimalen Verhältnis zwischen Bildqualität und verfügbarer Bandbreite gesucht wird. Der Benutzer kann die Videoqualität auch während eines Anrufs anpassen.

VR Expert Argus remote expertise call

Senden Sie Dateien und / oder Fotos

Es ist sehr einfach eine PDF-Datei oder ein Foto über Argus an den RealWear-Benutzer zu senden. Über das Argus-Dashboard haben Sie einfachen Zugriff auf die Dateien auf Ihrem Computer und können sie mit nur 2 Klicks versenden.

VR Expert Argus Datei senden

Bildschirm teilen

Mit Argus ist es nicht möglich den gesamten Bildschirm für den RealWear-Benutzer freizugeben.

Preis

Das erste Gerät ist bei Argus immer kostenlos. Auf diese Weise kann Argus einfach und kostenlos getestet werden, bevor zusätzliche Lizenzen erworben werden. Argus ist bereits ab 40 € pro Gerät und Monat erhältlich. Argus bietet seinen Kunden auch die Möglichkeit zwischen SaaS-Hosting oder lokalem Hosting zu wählen.

Lesen Sie mehr darüber, wie Sie RealWear in Kombination mit Argus verwenden können.

Remote Eye

Integrations- und Anmeldeverfahren

Integrations- und Anmeldeverfahren

Wie Argus verwendet Remote Eye eine Anwendung auf RealWear in Kombination mit einem Dashboard im Web. Wenn Sie eine Remote Eye-Lizenz erhalten haben können Sie im nächsten Schritt die Remote Eye-Anwendung auf RealWear installieren. Das Gerät kann dann einfach über einen 4-stelligen Code mit dem Konto verknüpft werden.

Schließlich können Sie ganz einfach auswählen, ob ein neues Gerät mit einem bestimmten Experten oder mit der gesamten Organisation verknüpft werden soll. Dies macht die Integration von Remote Eye in ein Unternehmen sehr einfach.

Gruppenanruf

Es ist einfach einen Gruppenanruf über Remote Eye einzurichten. Dies kann auf zwei Arten erfolgen: mittels eines Codes oder mittels eines Links. Der Experte kann über das Dashboard einen Einladungscode erstellen. Der Benutzer, der teilnehmen möchte, kann diesen Code dann über das Gruppenanrufsymbol im Remote Eye-Dashboard eingeben.

VR Expert Argus Gruppenanruf

Für den Gruppenanruf kann auch ein Link generiert werden. Dadurch können auch externe Benutzer zum Anruf hinzugefügt werden. Remotebenutzer können jedoch nicht auf die Remote Eye-Tools zugreifen. Über Remote Eye ist die Anzahl der Experten, die an einem Gruppenanruf teilnehmen können, unbegrenzt.

Anmerkungen / Markierungen

Mit Remote Eye ist es möglich einen Punkt auf einem Live-Videobild zu platzieren. Das Bild wird dann 3 Sekunden lang eingefroren, sodass der Punkt auf dem richtigen Objekt verweilt. Nach diesen 3 Sekunden verschwindet der Punkt wieder.

VR Expert Argus Markierungen

Darüber hinaus ist es mit Remote Eye möglich Markierungen / Anmerkungen auf einem Bild zu erstellen. Beispielsweise kann ein Screenshot des Bildes des RealWear-Benutzers erstellt werden, der dann für den RealWear-Benutzer freigegeben werden kann, um schließlich Anmerkungen / Markierungen hinzuzufügen.

Anpassungsfähigkeit der Videoqualität

Genau wie bei Argus kann auch die Bildqualität von Remote Eye angepasst werden. Wenn Argus automatisch nach den optimalen Einstellungen sucht, muss dies manuell mit Remote Eye erfolgen.

Senden Sie Dateien und / oder Fotos

Genau wie bei Argus ist es auch bei Remote Eye und Cisco Webex möglich eine PDF-Datei oder ein Foto für den RealWear-Benutzer freizugeben.

Bildschirm teilen

Für Remote Eye, Cisco Webex, Microsoft Teams und TeamViewer ist es möglich den gesamten Bildschirm des Experten für den RealWear-Benutzer freizugeben. Auf diese Weise kann der Experte seinen Bildschirm problemlos freigeben, sodass der RealWear-Benutzer genau sehen kann, was der Experte gerade auf seinem Computer geöffnet hat.

Preis

Remote Eye ist ab 49 € pro Gerät und Monat erhältlich. Eine Lizenz für ein ganzes Jahr kostet 499,80 €. Diese Lizenz umfasst ein Expertenkonto und ein Smart Glass-Benutzerkonto. Es ist auch möglich ein zusätzliches Experten- oder Benutzerkonto zu erwerben. Die Kosten hierfür betragen 255 € pro Konto und Jahr.

Lesen Sie mehr darüber, wie Sie RealWear in Kombination mit Remote Eye verwenden können.

Cisco Webex

Integrations- und Anmeldeverfahren

Cisco Webex verwendet eine Anwendung sowohl für RealWear als auch für den Computer. Bei Bedarf kann auch eine Webversion des Cisco Webex-Experten verwendet werden. Wenn das Unternehmen bereits andere Cisco Webex-Dienste nutzt, muss eine zusätzliche Lizenz für die Expert-on-Demand-Lösung erworben werden.

Dies erfolgt direkt mit Cisco Webex oder einem offiziellen Reseller. Wenn Sie Cisco Webex noch nicht verwenden müssen Sie zunächst eine Lizenz für „NU Meetings – Meetings Center“ erwerben, um diese erwerben zu können. Daher ist die Integration von Cisco Webex nicht das einfachste der verschiedenen Softwarepakete.

VR Expert Webex

Gruppenanruf

Mit Cisco Webex ist es möglich, einem vorhandenen Anruf mehrere Personen hinzuzufügen. Bei einer 1:1-Verbindung können bis zu 4 Personen zum Anruf hinzugefügt werden. Wenn ein Anruf aus einer Teamumgebung getätigt wird, können dem Anruf bis zu 200 Kontakte hinzugefügt werden.

Anmerkungen / Markierungen

Es ist nicht möglich bei Bedarf Markierungen / Anmerkungen mit Cisco Webex zu erstellen.

Anpassungsfähigkeit der Videoqualität

Cisco, Microsoft Teams und TeamViewer können die Videoqualität nicht anpassen.

Senden Sie Dateien und / oder Fotos

Genau wie bei Argus ist es auch bei Remote Eye und Cisco Webex möglich eine PDF-Datei oder ein Foto für den RealWear-Benutzer freizugeben.

Bildschirm teilen

Für Remote Eye, Cisco Webex, Microsoft Teams und TeamViewer ist es möglich, den gesamten Bildschirm des Experten für den RealWear-Benutzer freizugeben. Auf diese Weise kann der Experte seinen Bildschirm problemlos freigeben, sodass der RealWear-Benutzer genau sehen kann, was der Experte gerade auf seinem Computer geöffnet hat.

VR Expert Webex call

Preis

Bevor eine Add-On-Lizenz für Experten von Cisco Webex erworben werden kann, muss eine Lizenz „NOW Meetings – Meetings Center“ von Cisco Webex bezogen werden. Die Kosten betragen 17,86 € pro Benutzer und Monat. Die Zusatzlizenz beträgt dann 13,39 € pro Benutzer und Monat. Die Gesamtkosten für Benutzer, die Cisco Webex noch nicht verwenden, betragen 31,25 € pro Benutzer und Monat.

Lesen Sie mehr darüber, wie Sie RealWear in Kombination mit Cisco Webex verwenden können.

Microsoft Teams

Integrations- und Anmeldeverfahren

Microsoft Teams verwendet eine Anwendung sowohl für RealWear als auch für den Computer. Mit MS Teams ist es auch möglich, eine Webversion für den Computer zu verwenden. Wenn das Unternehmen bereits andere Dienste von MS Teams nutzt, ist die Integration sehr einfach.

Microsoft Teams Realwear

Es ist jedoch hilfreich zu überlegen, mit welchem ​​Konto Sie sich bei RealWear anmelden, da dies ein anderes Konto sein muss als das Konto, mit dem Sie sich am Computer anmelden. MS Teams verwendet außerdem einen QR-Code, um das Gerät mit dem Konto zu verknüpfen.

Gruppenanruf

Über Microsoft Teams ist es auch möglich einen Gruppenanruf in Kombination mit RealWear einzurichten. Dies kann erfolgen, wenn das Konto des RealWear-Benutzers zu den Kontakten des Kontos auf dem Computer hinzugefügt wurde.

RealWear Microsoft Teams Gruppenanruf

Der Experte plant dann ein Teammeeting mit den gewünschten Kontakten. Der RealWear-Benutzer kann über die MS Teams-Anwendung problemlos an der Besprechung teilnehmen. Zu einem MS Teams-Meeting können bis zu 20 Personen hinzugefügt werden.

Groups Call MS Teams

Anmerkungen / Markierungen

Wie bei Remote Eye können bei MS Teams nur Anmerkungen zu einem vom RealWear-Benutzer gesendeten Foto / Screenshot hinzugefügt werden. Im Gegensatz zu Remote Eye werden diese Anmerkungen nicht live angezeigt. Nachdem die Anmerkungen gemacht wurden, kann der Experte das Foto / den Screenshot aus der Ferne an den RealWear-Benutzer zurücksenden.

RealWear Teams Markierungen

Anpassungsfähigkeit der Videoqualität

Cisco, Microsoft Teams und TeamViewer können die Videoqualität nicht anpassen.

Senden Sie Dateien und / oder Fotos

Mit Microsoft Teams ist es einfach Microsoft Office 365-Dokumente, PowerPoint- oder Word-Dateien an den RealWear-Benutzer zu senden. Es können auch Fotos, Screenshots und PDF-Material gesendet werden.

Bildschirm teilen

Für Remote Eye, Cisco Webex, Microsoft Teams und TeamViewer ist es möglich den gesamten Bildschirm des Experten für den RealWear-Benutzer freizugeben. Auf diese Weise kann der Experte seinen Bildschirm problemlos freigeben, sodass der RealWear-Benutzer genau sehen kann, was der Experte gerade auf seinem Computer geöffnet hat.

Preis

Microsoft Teams ist in allen Office-Lizenzen von Microsoft enthalten. Da viele Unternehmen bereits Office 365 verwenden, verursacht die Verwendung von Microsoft-Teams in vielen Fällen keine zusätzlichen Kosten.

Lesen Sie mehr darüber, wie Sie RealWear in Kombination mit Microsoft Teams verwenden können.

TeamViewer

Integrations- und Anmeldeverfahren

TeamViewer verwendet eine Anwendung sowohl für RealWear als auch für den Computer. Die Integration von TeamViewer in das Unternehmen ist sehr einfach. Wenn beide Anwendungen heruntergeladen wurden, geben Sie einfach einen ID-Code ein, um eine Verbindung zu beiden Konten herzustellen. Es ist auch möglich, einen QR-Code zu scannen, sodass der RealWear-Benutzer eine Sitzung mit einem externen Experten aus einer voreingestellten Gruppe anfordern kann.

Gruppenanruf

Mit TeamViewer ist es nicht möglich, einen Gruppenanruf einzurichten.

Anmerkungen / Markierungen

Mit TeamViewer ist es möglich, dem Bild des RealWear-Benutzers Live-3D-Anmerkungen hinzuzufügen. Es ist möglich Pfeile, Notizen und Markierungen hinzuzufügen, um die Anweisungen des Experten leichter befolgen zu können. Im Gegensatz zu Argus und Remote Eye bleiben Anmerkungen in den mit TeamViewer festgelegten Bereichen „haften“, auch wenn sich das Bild bewegt. Dies wird durch die in den TeamViewer-Piloten integrierte „3D-Objektverfolgung“ ermöglicht.

Anpassungsfähigkeit der Videoqualität

Cisco, Microsoft Teams und TeamViewer können die Videoqualität nicht anpassen.

Senden Sie Dateien und / oder Fotos

Mit TeamViewer ist es möglich, verschiedene Dateitypen wie Bilder, PDFs und Screenshots an den RealWear-Benutzer zu senden. TeamViewer ermöglicht es auch, die Datei gemeinsam in Echtzeit anzuzeigen, sodass der Experte und der RealWear-Benutzer sicher sein können, dass die richtigen Informationen aus der Datei extrahiert werden.

RealWear Teamviewer Datei senden

Bildschirm teilen

Für Remote Eye, Cisco Webex, Microsoft Teams und TeamViewer ist es möglich, den gesamten Bildschirm des Experten für den RealWear-Benutzer freizugeben. Auf diese Weise kann der Experte seinen Bildschirm problemlos freigeben, sodass der RealWear-Benutzer genau sehen kann, was der Experte gerade auf seinem Computer geöffnet hat.

RealWear remote expertise

Preis

Wenn Argus und Remote Eye ihre Lizenz pro Gerät berechnen, berechnet TeamViewer diese auf der Grundlage der Expertenkonten. TeamViewer kann nur eine einjährige Lizenz kaufen. Die Kosten hierfür betragen 298,80 €, was 24,90 € pro Monat entspricht.

Fazit

Die meisten Softwarepakete lassen sich leicht in ein Unternehmen integrieren. MS Teams übernimmt dabei die Führung, da viele Unternehmen bereits andere Microsoft-Dienste nutzen. Dies verursacht die meisten Probleme mit Cisco Webex, da häufig zwei verschiedene Lizenzen erworben werden müssen.

Es ist nicht möglich einen Gruppenanruf sowohl für TeamViewer als auch für Argus einzurichten. Remote Eye beschränkt die Teilnehmerzahl nicht und Cisco Webex kann bis zu 200 Personen gleichzeitig anrufen. MS Teams liegt mit einer maximalen Kapazität von 20 Personen etwas zurück.

Cisco Webex bietet keine Möglichkeit, während eines Anrufs Anmerkungen hinzuzufügen. Bei Remote Eye- und MS-Teams ist dies nur auf einem Bild / Screenshot möglich. Argus und TeamViewer ermöglichen das Hinzufügen von Anmerkungen während des Anrufs. Mit TeamViewer bleiben die Anmerkungen mithilfe der 3D-Objektverfolgung an der richtigen Stelle.

Nur mit Argus und Remote Eye kann der Benutzer die Videoqualität anpassen, wobei Argus sogar automatisch nach den optimalen Bedingungen für die Videoqualität in Bezug auf die verfügbare Bandbreite sucht.

Mit Ausnahme von Cisco Webex können Dateien über alle Softwarepakete für den RealWear-Benutzer freigegeben werden, wobei die meisten Dateitypen mit MS Teams gesendet werden können.

Mit Ausnahme von Argus ermöglichen alle Softwarepakete die Freigabe des Bildschirms für den RealWear-Benutzer.

Überblick

Die folgende Tabelle gibt einen Überblick über alle oben genannten Punkte:

Argus Remote Eye Cisco Webex Microsoft Teams TeamViewer
Integrierte Anmeldeprozedur Anwendung + Web-Dashboard Anwendung + Web-Dashboard 2 Anwendungen (Webversion möglich) 2 Anwendungen (Webversion möglich) 2 Anwendungen
Gruppenruf Nein Ja, keine Begrenzung Ja, bis zu 200 Ja, bis zu 20 Nein
Anmerkungen / Marker Ja, live und auf Bild Ja, nur auf dem Bild Nein Ja, nur auf dem Bild Ja, mit integrierter 3D- Objektverfolgung
Videoqualität / Bandbreite Qualität einstellbar Qualität (manuell) einstellbar Nicht anpassbar Nicht anpassbar Nicht anpassbar
Senden Sie PDF und / oder Fotos Ja Ja Nein Ja Ja
Bildschirm teilen Nein Ja Ja Ja Ja
Preis Ab 40 € pro Gerät und Monat (erstes Gerät kostenlos) ab 49 € pro Gerät und Monat Ab 17,86 € pro Gerät und Monat In allen Büro Lizenzen enthalten 298,80 € pro Expertenkonto und Jahr (24,90 € pro Monat)
WP_Query Object ( [query] => Array ( [post_type] => blogs [post_status] => publish ) [query_vars] => Array ( [post_type] => blogs [post_status] => publish [error] => [m] => [p] => 0 [post_parent] => [subpost] => [subpost_id] => [attachment] => [attachment_id] => 0 [name] => [pagename] => [page_id] => 0 [second] => [minute] => [hour] => [day] => 0 [monthnum] => 0 [year] => 0 [w] => 0 [category_name] => [tag] => [cat] => [tag_id] => [author] => [author_name] => [feed] => [tb] => [paged] => 0 [meta_key] => [meta_value] => [preview] => [s] => [sentence] => [title] => [fields] => [menu_order] => => [category__in] => Array ( ) [category__not_in] => Array ( ) [category__and] => Array ( ) [post__in] => Array ( ) [post__not_in] => Array ( ) [post_name__in] => Array ( ) [tag__in] => Array ( ) [tag__not_in] => Array ( ) [tag__and] => Array ( ) [tag_slug__in] => Array ( ) [tag_slug__and] => Array ( ) [post_parent__in] => Array ( ) [post_parent__not_in] => Array ( ) [author__in] => Array ( ) [author__not_in] => Array ( ) [search_columns] => Array ( ) [ignore_sticky_posts] => [suppress_filters] => [cache_results] => 1 [update_post_term_cache] => 1 [update_menu_item_cache] => [lazy_load_term_meta] => 1 [update_post_meta_cache] => 1 [posts_per_page] => 6 [nopaging] => [comments_per_page] => 50 [no_found_rows] => [order] => DESC ) [tax_query] => WP_Tax_Query Object ( [queries] => Array ( ) [relation] => AND [table_aliases:protected] => Array ( ) [queried_terms] => Array ( ) [primary_table] => wp_posts [primary_id_column] => ID ) [meta_query] => WP_Meta_Query Object ( [queries] => Array ( ) [relation] => [meta_table] => [meta_id_column] => [primary_table] => [primary_id_column] => [table_aliases:protected] => Array ( ) [clauses:protected] => Array ( ) [has_or_relation:protected] => ) [date_query] => [request] => SELECT SQL_CALC_FOUND_ROWS wp_posts.ID FROM wp_posts WHERE 1=1 AND wp_posts.post_type = 'blogs' AND ((wp_posts.post_status = 'publish')) ORDER BY wp_posts.post_date DESC LIMIT 0, 6 [posts] => Array ( [0] => WP_Post Object ( [ID] => 50888 [post_author] => 78 [post_date] => 2023-12-22 11:45:26 [post_date_gmt] => 2023-12-22 09:45:26 [post_content] => VR Expert und 3spin Learning sind erfreut, ihre Partnerschaft bekannt zu geben, mit dem Ziel, innovative VR- und AR-Trainingslösungen für Unternehmen zu entwickeln. Als Anbieter einer No-Code-Komplettlösung ermöglicht 3spin Learning Unternehmen die Erstellung eigener VR- und AR-Trainingskurse ohne Programmierkenntnisse. Die revolutionäre Plattform von 3spin Learning macht VR/AR-Training nicht nur bezahlbar, sondern auch skalierbar. Unternehmen können in wenigen Stunden immersive Lernerlebnisse erstellen, die nahtlos auf VR- und AR-Headsets sowie auf herkömmlichen Desktop-PCs funktionieren. Von der Konzeption bis zur Veröffentlichung bietet 3spin Learning End-to-End-Lösungen für beeindruckende VR- und AR-Lernprojekte. Die Möglichkeit, selbständig Änderungen in allen Trainings vorzunehmen, macht 3spin Learning zum idealen Partner für Unternehmen, die sich in der Welt der Extended Reality engagieren möchten. VR Expert übernimmt die Rolle des Hardware-Providers für 3spin Learning, indem es hochwertige VR-Headsets bereitstellt. Zusätzlich bietet VR Expert Services wie Rentals, Trials - kostenlose Testgeräte, Poolmanagement - Einlagerung und Versand der Brillen von 3spin Learning, sowie Fulfillment und Logistikprozesse an. Durch diese Partnerschaft ermöglichen VR Expert und 3spin Learning Unternehmen die transformative Kraft von Virtual und Augmented Reality voll auszuschöpfen. "Wir bei VR Expert sind begeistert über die Zusammenarbeit mit 3spin Learning. Die Kombination unserer Hardware-Expertise mit der innovativen No-Code-Plattform von 3spin Learning wird neue Maßstäbe im Bereich VR/AR-Training setzen. Diese Partnerschaft ermöglicht es uns, Unternehmen auf dem Weg zum Erfolg im digitalen Lernen zu begleiten und ihnen maßgeschneiderte Lösungen anzubieten. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit 3spin Learning die Zukunft des Lernens zu gestalten." sagt Alexander Obermüller, Managing Director D-A-CH von VR Expert. Für mehr Informationen über die 3spin Learning: 3spin-learning.com Für mehr Informationen über VR Expert: vr-expert.de [post_title] => VR Expert und 3spin Learning geben Partnerschaft bekannt! [post_excerpt] => [post_status] => publish [comment_status] => closed [ping_status] => closed [post_password] => [post_name] => vr-expert-und-3spin-learning-geben-partnerschaft-bekannt [to_ping] => [pinged] => [post_modified] => 2024-05-06 14:26:46 [post_modified_gmt] => 2024-05-06 12:26:46 [post_content_filtered] => [post_parent] => 0 [guid] => https://vr-expert.de/?post_type=blogs&p=50888 [menu_order] => 0 [post_type] => blogs [post_mime_type] => [comment_count] => 0 [filter] => raw ) [1] => WP_Post Object ( [ID] => 50879 [post_author] => 78 [post_date] => 2023-12-20 16:37:40 [post_date_gmt] => 2023-12-20 14:37:40 [post_content] =>

VR Expert und brainjo - eine wegweisende Partnerschaft für die Zukunft der betrieblichen Gesundheit durch Virtual Reality

VR Expert gibt erfreut bekannt, eine Partnerschaft mit brainjo einzugehen – einem Vorreiter im Bereich betriebliches Gesundheitsmanagement, der innovative VR- Anwendungen entwickelt und implementiert.  

Wer ist brainjo?

ADHS-Therapie in VR Die brainjo GmbH ist ein Startup, das für Aufsehen sorgt, indem es Virtual Reality mit Brain-Computer-Schnittstellen verknüpft und so einen bahnbrechenden Ansatz zur Behandlung von ADHS ermöglicht. Dabei wird die Therapie „Neurofeedback“ die seit über 15 Jahren bei Ergotherapeuten und Neurologen sehr aufwendig angewendet wird, nach Hause in das Kinderzimmer gebracht und als DiGA (Digitale Gesundheitsanwendung) voll erstattungsfähig von den Krankenkassen. Das Produkt befindet sich aktuell in der Entwicklung, stößt aber bereits auf umfangreiches Interesse. Stressreduktion &  Bewegungsausgleich für Mitarbeiter Das Startup hat bereits ein B2B VR Produkt auf dem Markt und damit Kunden wie IKEA, Continental und andere deutsche Unternehmen. Durch die einzigartige Kombination von Atemübungen, Meditation, kognitiven Aufgaben und körperlichen Übungen verspricht brainjo eine verbesserte Handlungsgeschwindigkeit, gesteigertes Gedächtnis, erhöhten Fokus und eine generelle Steigerung der beruflichen und persönlichen Leistungsfähigkeit. Mit einem Fokus auf Bewegung, die Spaß macht, ermöglicht brainjo Sport im Anzug und bietet eine Oase im hektischen Berufsalltag.

 

VR Expert

VR Expert fungiert für brainjo als Hardwareprovider, indem sie VR-Headsets bereitstellen, vermieten und kostenfreie Testgeräte für Trials anbieten. Durch effizientes Poolmanagement werden Brillen von brainjo gelagert und an Kunden versandt. Außerdem umfasst die Partnerschaft auch Fulfillment- und Logistikprozesse, um sicherzustellen, dass die innovative Technologie von brainjo reibungslos in Unternehmen implementiert werden kann. “Wir sind begeistert über die Partnerschaft mit brainjo und darüber, wie Virtual Reality das betriebliche Gesundheitsmanagement revolutioniert. Gemeinsam setzen wir auf innovative Wege, um Unternehmen dabei zu unterstützen, ihre Mitarbeiter in Einklang von Körper und Geist zu bringen. Diese Partnerschaft wird nicht nur die Arbeitsweise von Unternehmen verbessern, sondern auch das Wohlbefinden der Mitarbeiter fördern.” sagt Alexander Obermüller, Managing Director D-A-CH von VR Expert.   Für mehr Informationen über brainjo: brainjo.de Für mehr Informationen über VR Expert: vr-expert.de [post_title] => brainjo und VR Expert Partnerschaft [post_excerpt] => [post_status] => publish [comment_status] => closed [ping_status] => closed [post_password] => [post_name] => brainjo-und-vr-expert-partnerschaft [to_ping] => [pinged] => [post_modified] => 2024-05-06 14:26:46 [post_modified_gmt] => 2024-05-06 12:26:46 [post_content_filtered] => [post_parent] => 0 [guid] => https://vr-expert.de/?post_type=blogs&p=50879 [menu_order] => 0 [post_type] => blogs [post_mime_type] => [comment_count] => 0 [filter] => raw ) [2] => WP_Post Object ( [ID] => 49741 [post_author] => 78 [post_date] => 2023-08-15 09:45:02 [post_date_gmt] => 2023-08-15 07:45:02 [post_content] => Die Bayerische TelemedAllianz GmbH (BTA), ein Unternehmen, das sich auf Informationen und Unterstützung rund um die Themen Telemedizin und eHealth spezialisiert hat, ist eine strategische Partnerschaft mit VR Expert eingegangen. Als landesweite erste Anlaufstelle und Ansprechpartner für Patienten, Selbsthilfegruppen, Ärzte, Kliniken und Unternehmen bündelt die BTA ihre Expertise, um die Gesundheitsversorgung durch innovative Technologien zu verbessern. In Kombination mit VR Expert's Fachwissen und Engagement wird diese Partnerschaft dazu beitragen, die Möglichkeiten der Telemedizin und Digital Health auf einen neuen Standard zu heben.  Die BTA agiert als Ansprechpartner für sämtliche Aktivitäten im Bereich Telemedizin, eHealth und Gesundheitstelematik. Als vertrauenswürdige und neutrale Kompetenzplattform ist die BTA maßgeblich daran beteiligt, telemedizinische Initiativen und Projekte in Bayern zu initiieren, zu koordinieren und zu vernetzen. Das primäre Ziel dieser Partnerschaft besteht darin, den bestehenden Ärzte- und Fachkräftemangel mithilfe innovativer Technologien zu mildern. Die Verwendung von Augmented Reality (AR) ist ein zentraler Aspekt der Zusammenarbeit zwischen VR Expert und der BTA. AR ermöglicht eine digitale Gesundheitsversorgung, die es Ärzten und medizinischem Fachpersonal ermöglicht, ihre Patienten effektiver zu unterstützen. Im Rahmen dieser Partnerschaft wird VR Expert eine Vielzahl von Dienstleistungen für die BTA bereitstellen, darunter die Beschaffung der Hardware, Bereitstellung von Testgeräten, Vorinstallation, Hardwaretraining und Support. All dies trägt zu einer nahtlosen Annahme neuer XR-Technologien im medizinischen Sektor bei.  Augmented Reality ist die Möglichkeit für technikaffine ÄrztInnen, Ihre Expertise effizienter und breitflächiger zu PatientInnen zu bringen, ohne jemals die Praxis verlassen zu müssen”, so Tyler Do, AR Business Development Manager D-A-CH und Prof. Dr. med. Siegfried Jedamzik, CEO BTA. Für mehr Informationen über die Bayerische TelemedAllianz: telemedallianz.de Für mehr Informationen über VR Expert: vr-expert.de [post_title] => VR Expert wird offizieller Partner der Bayerischen TelemedAllianz [post_excerpt] => [post_status] => publish [comment_status] => closed [ping_status] => closed [post_password] => [post_name] => vr-expert-wird-offizieller-partner-der-bayerischen-telemedallianz [to_ping] => [pinged] => [post_modified] => 2024-05-06 14:26:46 [post_modified_gmt] => 2024-05-06 12:26:46 [post_content_filtered] => [post_parent] => 0 [guid] => https://vr-expert.de/?post_type=blogs&p=49741 [menu_order] => 0 [post_type] => blogs [post_mime_type] => [comment_count] => 0 [filter] => raw ) [3] => WP_Post Object ( [ID] => 49037 [post_author] => 78 [post_date] => 2023-07-10 16:28:44 [post_date_gmt] => 2023-07-10 14:28:44 [post_content] => VR Expert und Motion & Strategy gehen eine gemeinsame Partnerschaft ein und arbeiten zusammen, um Unternehmen mit innovativen VR Lösungen zu unterstützen. Motion & Strategy ist ein Softwareunternehmen, das sich auf die Entwicklung von Virtual Reality Anwendungen für die Industrie spezialisiert hat. Seit 2015 arbeiten sie daran, Softwarelösungen zu entwickeln, die Industrieunternehmen in den Bereichen Sicherheit und Schulungen digital und nachhaltig voranbringen. Vor allem das VR-Training für Kranführer, in dem ein authentischer Brückenkran mit einer realen Kransteuerung bedient wird, weckt in der Industrie großes Interesse. Die Kombination aus physischer Hardware und realistischer Pendel- und Nachlaufphysik sorgt für ein völlig neues Trainings-Erlebnis für Kranführer. So können neben der VDI-Schulung auch gezielt Gefahrensituationen oder Prozesse geschult werden. Und dank hochpräziser Datenerfassung kann die Trainings-Performance genauer gemessen werden als in der Realität. Durch die Partnerschaft mit VR Expert profitiert Motion & Strategy auf vielfältige Weise. VR Expert ermöglicht einen kundenspezifischen Logististikfluss, der für eine reibungslose Abwicklung sorgt und die Lieferkette optimiert, sodass eine effektive globale Bereitstellung der VR- Technologie gewährleistet werden kann. Ebenfalls wird  der Bestellvorgang durch Tools wie Orderforms und Dashboards vereinfacht. Durch diese Vorteile kann Motion & Strategy ihre VR-Softwarelösungen noch effektiver an ihre Kunden liefern, ihnen ein erstklassiges Nutzungserlebnis bieten und ihre Sicherheitsschulungen auf ein neues Niveau heben. “Wir sind stolz, das Team von Motion & Strategy als Partner für zukünftige globale Rollouts gewonnen zu haben. Wir bedanken uns für das entgegengebrachte Vertrauen.”  so Alexander Obermüller, Managing Director bei VR Expert D-A-CH. Für mehr Informationen über Motion & Strategy: motionandstartegy.de Für mehr Informationen über VR Expert: vr-expert.de [post_title] => VR Expert gibt Partnerschaft mit Motion & Strategy bekannt [post_excerpt] => [post_status] => publish [comment_status] => closed [ping_status] => closed [post_password] => [post_name] => vr-expert-gibt-partnerschaft-mit-motion-strategy-bekannt [to_ping] => [pinged] => [post_modified] => 2024-05-06 14:26:46 [post_modified_gmt] => 2024-05-06 12:26:46 [post_content_filtered] => [post_parent] => 0 [guid] => https://vr-expert.de/?post_type=blogs&p=49037 [menu_order] => 0 [post_type] => blogs [post_mime_type] => [comment_count] => 0 [filter] => raw ) [4] => WP_Post Object ( [ID] => 48655 [post_author] => 78 [post_date] => 2023-06-13 13:46:09 [post_date_gmt] => 2023-06-13 11:46:09 [post_content] => VR Expert freut sich, bekannt zu geben, durch die Partnerschaft mit Notstraverse einen globalen Player im Collaborations-Markt gewonnen zu haben. Nostraverse LTD ist ein in London gegründeter MaaS-Anbieter, der Unternehmen dabei unterstützt, interne Arbeitsabläufe wie Mitarbeiter-Onboarding und Team-Training durch einen virtuellen Metaverse-Auftritt zu verbessern. Ihre leistungsstarke Plattform ermöglicht es den Nutzern, über eine VR-Brille auf 3D-Assets und Inhalte zuzugreifen, während ein ausgefeiltes Benutzerzugriffssystem die Sicherheit und Privatsphäre gewährleistet. Mithilfe der Nutzung der Web/VR-Architektur bietet Nostraverse eine nahtlose Verwaltung der Inhalte über ein Webportal und Echtzeitdaten für die VR-Anwendung. Ihr Ziel ist es, eine umfassende und skalierbare Lösung anzubieten, die Unternehmen ein unvergleichliches Benutzererlebnis bietet und ihnen dabei hilft, neue Maßstäbe in Produktivität, Kreativität und Innovation zu setzen. Nostraverse profitiert von der Expertise von VR Expert und zieht Vorteile aus den flexiblen und schnellen Services. Darüber hinaus profitiert Nostraverse von einem vielfältigen Produktportfolio, das verschiedene Lösungen und Funktionen umfasst. Dies ermöglicht es dem Unternehmen, auf die unterschiedlichen Anforderungen und Bedürfnisse seiner Kunden einzugehen und maßgeschneiderte Lösungen anzubieten. Mit einem breiten Spektrum an Optionen kann Nostraverse seine Position als Metaverse-as-a-Service-Anbieter stärken und einen noch größeren Mehrwert für Unternehmen schaffen. “Es erfüllt uns mit Stolz, dass wir mit Nostraverse einen globalen Anbieter im Bereich des Collaboration-Marktes für uns gewinnen konnten” sagt Alexander Obermüller von VR Expert. Für mehr Informationen über Nostraverse: nostraverse.com Für mehr Informationen über VR Expert: vr-expert.de [post_title] => Nostraverse und VR Expert haben eine Partnerschaft geschlossen [post_excerpt] => [post_status] => publish [comment_status] => closed [ping_status] => closed [post_password] => [post_name] => nostraverse-und-vr-expert-haben-eine-partnerschaft-geschlossen [to_ping] => [pinged] => [post_modified] => 2024-05-06 14:26:46 [post_modified_gmt] => 2024-05-06 12:26:46 [post_content_filtered] => [post_parent] => 0 [guid] => https://vr-expert.de/?post_type=blogs&p=48655 [menu_order] => 0 [post_type] => blogs [post_mime_type] => [comment_count] => 0 [filter] => raw ) [5] => WP_Post Object ( [ID] => 48642 [post_author] => 78 [post_date] => 2023-06-13 10:57:07 [post_date_gmt] => 2023-06-13 08:57:07 [post_content] => VR-Expert und digiwelt vereinbaren Partnerschaft und langfristige Zusammenarbeit! VR Expert wird so zum exklusiven Hardwarelieferant und Servicepartner im Bereich Augmented &; Virtual Reality für berufsbildende Schulen, Fach- und Hochschulen sowie für die Aus- und Weiterbildung in Deutschland. Ein AR4School-Paket mit der oculavis GmbH und VR4School-Paket mit der revis3d GmbH wurde von digiwelt so konzipiert, dass die Hard- und Software, die aufeinander abgestimmt und vorkonfiguriert ist, einen sofortigen Mehrwert durch die Nutzung fachübergreifender Themen und digitaler Unterrichtsgestaltung bietet. Digiwelt ist Matchmaker, vermittelt kompetente Partner aus Industrie, Forschung ; Lehre, berät ganzheitlich, prüft Fördermöglichkeiten und setzt Digitalisierung und Industrie 4.0 um. Digiwelt realisiert Ideen, ist Impulsgeber und begleitet Kunden in die digitalisierte Arbeitswelt. Dabei geht es nicht nur um das Anwendungs-Know-how neuer Technologien, sondern auch um die Fähigkeit zur Gestaltung der digitalen Transformation bzw. um die „Mitnahme von Menschen“. Hierfür bietet digiwelt auch eine Qualifizierungsmaßnahme, die von der CERTQUA als Modul „digitalisierte Arbeitswelt – Prozessorganisation 4.0“ gelistet und zertifiziert ist, an.

AR4School

AR4School ermöglicht es, Augmented Reality sinnvoll in Schulen sowie bei der Aus- und Weiterbildung zu nutzen und digitale Inhalte (wie beispielsweise Bilder, Videos, Datenblätter, Anweisungen, 3D-Modelle oder Animationen) in das „Datenbrillen-Sichtfeld“ zu projizieren.  https://digiwelt.org/ar4school/ Digiwelt x VR Expert AR4School Umfang: 
  • 1 x Professioneller Transportkoffer für das komplette Equipment mit dem Logo der Bildungseinrichtung
  • 4x AR-Datenbrillen RealWear Navigator 520
  • 4x Protective Carrying Case für die Datenbrillen
  • 1x Akkuset für die 4 AR-Datenbrillen
  • 4x Installationsservice für die Nutzung der RealWear Navigator 520
  • 1x Schul-Lizenz oculavis SHARE* (für nicht kommerzielle Zwecke)
  • 1x Erstinbetriebnahme; Training
  • 1 Jahr Support-Service 
Die Schullizenz ist bereitgestellt durch Oculavis GmbH Die oculavis GmbH ist 2016 aus der Fraunhofer-Gesellschaft und der RWTH Aachen hervorgegangen. Mit ihrer langjährigen Erfahrung im Maschinenbau begannen die drei Gründer 2016 ihre Mission, Abläufe im Kundenservice und in Wartung und Instandhaltung zu transformieren. Wie kein anderer versteht oculavis die vielfältigen Anforderungen und Interessen seiner Kunden und setzen diese mit großem Engagement und Leidenschaft in Lösungen um.

VR4School

VR4School kann in „digitalen Räumen“ für einzigartige User Experience genutzt werden und die virtuelle Zusammenarbeit an Ideen, Produkten oder Projekten verbessern. VR4School fördert nicht nur den Lerneffekt, es begünstigt auch ein sicheres Training von „nicht risikofreien“ Berufen, weil gefährliche Aufgaben vorab virtuell geübt werden können. Digiwelt x VR Expert VR4School   Umfang: 
  • 1x Professioneller Transportkoffer für das komplette Equipment mit dem Logo der Bildungseinrichtung
  • 4x Pico 4 Enterprise VR-Headsets (VR-Brillen inkl. Controller)
  • 4x Single Case für die Pico 4 Enterprise VR-Headsets
  • 4x Installations-Service für die Nutzung der Pico 4 Enterprise VR-Headsets
  • 4x Schul-Lizenzen CAD2VR* bereitgestellt durch Revis3D
  •  1x Erstinbetriebnahme; Training
  •  1 Jahr Support-Service
Die Schullizenz ist bereitgestellt durch Revis3D GmbH Die revis3D GmbH, seit Jahren Spezialist von interaktiven 3D-Anwendungen und komplexen 3D-Visualisierungen, hat das Produkt CAD2VR® entwickelt, um ganz einfach CAD-Modelle zu laden und sofort in Virtual Reality begehen zu können. CAD2VR® bietet völlig neue immersive Lernerfahrungen, da CAD-Modelle„erlebbar“ gemacht und das Verständnis sowie die Zusammenarbeit gefördert werden.

Gedanken der Mitwirkenden

"Natürlich kann der Umgang mit modernen Technologien auch nach der Ausbildung in den Unternehmen, oder im Rahmen von Weiterbildungsmaßnahmen erlernt werden. Aber was ist eine Berufsausbildung wert, die zunehmend veraltete Arbeitsprozesse und Arbeitsaufgaben vermittelt und die Auszubildenden unzureichend auf die künftigen Herausforderungen in ihrem Beruf vorbereitet? Wir möchten mit AR4School und VR4School einen kleinen Beitrag leisten und hoffen auf weitere Unterstützer sowohl in der Industrie als auch bei den Schulträgern und verantwortlichen Entscheidern. Übrigens sind weitere Schulpakete, wenngleich für uns defizitär, in Planung – und ich stimme Frau Saskia Esken zu, die am 21.03.2023 beim Berlin.Table sagte „Wir müssen den Kindern zeigen: Ihr seid uns diese Investitionen wert“ https://table.media/berlin/analyse/wir-muessen-den-kindern-zeigen-ihr-seid-uns-diese-investitionen-wert/ sagt Kevin Plichta, digiwelt GmbH. "Ich kann mir nicht vorstellen, wie sich AR oder VR auf meine Schulzeit in den 1990ern ausgewirkt hätten. Wenn wir heute junge Schüler mit immersiven Technologien vertraut machen, wird die Digitalisierung in traditionellen Unternehmen Einzug halten, sobald die Schüler den Arbeitsmarkt betreten." sagt Tyler Do von VR Expert. Fordern Sie Ihr kostenfreies Testgerät über digiwelt.org an. [post_title] => digiwelt und VR Expert geben Partnerschaft bekannt und unterstützen AR & VR für Berufsbildende Schulen [post_excerpt] => [post_status] => publish [comment_status] => closed [ping_status] => closed [post_password] => [post_name] => digiwelt-und-vr-expert-geben-partnerschaft-bekannt-und-unterstuetzen-ar-vr-fuer-berufsbildende-schulen [to_ping] => [pinged] => [post_modified] => 2024-05-06 14:26:46 [post_modified_gmt] => 2024-05-06 12:26:46 [post_content_filtered] => [post_parent] => 0 [guid] => https://vr-expert.de/?post_type=blogs&p=48642 [menu_order] => 0 [post_type] => blogs [post_mime_type] => [comment_count] => 0 [filter] => raw ) ) [post_count] => 6 [current_post] => -1 [before_loop] => 1 [in_the_loop] => [post] => WP_Post Object ( [ID] => 50888 [post_author] => 78 [post_date] => 2023-12-22 11:45:26 [post_date_gmt] => 2023-12-22 09:45:26 [post_content] => VR Expert und 3spin Learning sind erfreut, ihre Partnerschaft bekannt zu geben, mit dem Ziel, innovative VR- und AR-Trainingslösungen für Unternehmen zu entwickeln. Als Anbieter einer No-Code-Komplettlösung ermöglicht 3spin Learning Unternehmen die Erstellung eigener VR- und AR-Trainingskurse ohne Programmierkenntnisse. Die revolutionäre Plattform von 3spin Learning macht VR/AR-Training nicht nur bezahlbar, sondern auch skalierbar. Unternehmen können in wenigen Stunden immersive Lernerlebnisse erstellen, die nahtlos auf VR- und AR-Headsets sowie auf herkömmlichen Desktop-PCs funktionieren. Von der Konzeption bis zur Veröffentlichung bietet 3spin Learning End-to-End-Lösungen für beeindruckende VR- und AR-Lernprojekte. Die Möglichkeit, selbständig Änderungen in allen Trainings vorzunehmen, macht 3spin Learning zum idealen Partner für Unternehmen, die sich in der Welt der Extended Reality engagieren möchten. VR Expert übernimmt die Rolle des Hardware-Providers für 3spin Learning, indem es hochwertige VR-Headsets bereitstellt. Zusätzlich bietet VR Expert Services wie Rentals, Trials - kostenlose Testgeräte, Poolmanagement - Einlagerung und Versand der Brillen von 3spin Learning, sowie Fulfillment und Logistikprozesse an. Durch diese Partnerschaft ermöglichen VR Expert und 3spin Learning Unternehmen die transformative Kraft von Virtual und Augmented Reality voll auszuschöpfen. "Wir bei VR Expert sind begeistert über die Zusammenarbeit mit 3spin Learning. Die Kombination unserer Hardware-Expertise mit der innovativen No-Code-Plattform von 3spin Learning wird neue Maßstäbe im Bereich VR/AR-Training setzen. Diese Partnerschaft ermöglicht es uns, Unternehmen auf dem Weg zum Erfolg im digitalen Lernen zu begleiten und ihnen maßgeschneiderte Lösungen anzubieten. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit 3spin Learning die Zukunft des Lernens zu gestalten." sagt Alexander Obermüller, Managing Director D-A-CH von VR Expert. Für mehr Informationen über die 3spin Learning: 3spin-learning.com Für mehr Informationen über VR Expert: vr-expert.de [post_title] => VR Expert und 3spin Learning geben Partnerschaft bekannt! [post_excerpt] => [post_status] => publish [comment_status] => closed [ping_status] => closed [post_password] => [post_name] => vr-expert-und-3spin-learning-geben-partnerschaft-bekannt [to_ping] => [pinged] => [post_modified] => 2024-05-06 14:26:46 [post_modified_gmt] => 2024-05-06 12:26:46 [post_content_filtered] => [post_parent] => 0 [guid] => https://vr-expert.de/?post_type=blogs&p=50888 [menu_order] => 0 [post_type] => blogs [post_mime_type] => [comment_count] => 0 [filter] => raw ) [comment_count] => 0 [current_comment] => -1 [found_posts] => 83 [max_num_pages] => 14 [max_num_comment_pages] => 0 [is_single] => [is_preview] => [is_page] => [is_archive] => [is_date] => [is_year] => [is_month] => [is_day] => [is_time] => [is_author] => [is_category] => [is_tag] => [is_tax] => [is_search] => [is_feed] => [is_comment_feed] => [is_trackback] => [is_home] => 1 [is_privacy_policy] => [is_404] => [is_embed] => [is_paged] => [is_admin] => [is_attachment] => [is_singular] => [is_robots] => [is_favicon] => [is_posts_page] => [is_post_type_archive] => [query_vars_hash:WP_Query:private] => 3132cbab9f73373350b9bcbb6b297ad1 [query_vars_changed:WP_Query:private] => [thumbnails_cached] => [allow_query_attachment_by_filename:protected] => [stopwords:WP_Query:private] => [compat_fields:WP_Query:private] => Array ( [0] => query_vars_hash [1] => query_vars_changed ) [compat_methods:WP_Query:private] => Array ( [0] => init_query_flags [1] => parse_tax_query ) )

Cookie-Zustimmung

Um Ihnen ein optimales Erlebnis zu bieten, verwenden wir Technologien wie Cookies, um Geräteinformationen zu speichern und/oder darauf zuzugreifen. Wenn Sie diesen Technologien zustimmen, können wir Daten verarbeiten, z. B. welche Seiten auf dieser Website besucht werden. Wir nutzen diese Daten nur für unsere eigenen Erkenntnisse und verwenden keine Tracker von Drittanbietern.

×
×

Warenkorb