VR-Brillen mit Firmenlogo oder Slogan

Man muss irgendwo in einer abgelegenen Höhle leben, um mit dem Begriff “Virtual Reality” nicht vertraut zu sein, aber die Zahl der Konsumenten, die eine VR-Brille besitzen, ist immer noch recht begrenzt. Das liegt zum Teil an den Kosten eines kompletten Virtual Reality-Sets, aber es gibt auch eine Reihe anderer Hindernisse auf dem Weg in die virtuelle Welt.
Die Kluft zwischen dem, was den Verbrauchern bekannt, aber noch nicht vollständig etabliert ist, ist genau der Bereich, in dem das Marketing schon immer am erfolgreichsten war. Eine einfache VR-Brille mit Logo kann den Unterschied zwischen einem Verkauf und einer verpassten Gelegenheit ausmachen.

Nicht jede VR-Brille ist gleich, neben der Qualität der VR-Brille mit Logo spielt auch die Qualität der virtuellen Präsentation eine Rolle. Durch die richtige Integration von Virtual Reality mit einer Marketingkampagne können Sie Erfolg haben. Lesen Sie auf dieser Seite, wie Sie dies tun können.

Gutes Marketing braucht gutes Timing

In den 1950er Jahren wurden Fernseher populär, und als das Farbfernsehen eingeführt wurde, sahen viele Menschen den zusätzlichen Nutzen im Vergleich mit den bestehenden Schwarz-Weiß-Fernsehern nicht. Besonders in England wurde die Nachfrage durch Snooker-Sendungen angeregt, denn um die bunten Billardkugeln zu sehen, musste man einen Farbfernseher kaufen.

Wenn es um Marketing geht, ist das Timing immer wichtig, man muss das richtige Werkzeug zur richtigen Zeit einsetzen. Im Moment sehen wir dies in der Popularität von Virtual Reality und Augmented Reality, die jetzt in allen Arten von Organisationen auftauchen.

Immer öfter sieht man auf einer Website eine VR-Brille mit Logo, die von einem Modell getragen wird, das zuvor vor oder hinter einem Produkt platziert wurde. Bevorzugen Sie es, ein Bild einer schönen Dame vor einem Auto zu sehen, oder ziehen Sie es vor, mit dieser Dame virtuell in das gleiche Auto zu steigen? Mit bedruckten VR-Brillen informieren Sie nicht nur, sondern begeistern auch den Kunden.

Virtual Reality oder Augmented Reality?

VR Brillen mit Werbespruch

Es gibt zwei Technologien, die derzeit sehr gefragt sind und sich stark überschneiden: VR und AR. Obwohl sich die Grenzen immer mehr verwischen, können für jede Technologie unterschiedliche Anwendungen entwickelt werden.

Obwohl wir auf dieser Seite hauptsächlich über Virtual Reality und die Möglichkeiten mit einer bedruckten VR-Brille mit Logo sprechen, ist es gut, beide Systeme kurz zu erklären.

Was ist Virtual Reality?

Bei VR betreten Sie eine Welt, die nur im Computer existiert. Man kann sich in dieser Umgebung umsehen, man kann manchmal herumlaufen und Objekte manipulieren. Sie sind vollständig von der eigentlichen Umgebung getrennt.

Das ändert jedoch nichts daran, dass der Nutzer das VR-Erlebnis immer individuell erlebt; durch die Verwendung einer VR-Brille mit Logo wird auch dem Rest der Öffentlichkeit direkt eine Werbebotschaft angezeigt. Mit Virtual Reality haben Sie die volle Aufmerksamkeit des potentiellen Kunden, mit einer bedruckten VR-Brille können Sie sich auch auf eine Marke oder ein Produkt konzentrieren.

Was ist Augmented Reality?

Mit AR kann man immer noch die Welt um sich herum sehen, aber diesmal wird eine Ebene hinzugefügt. Dies kann ein Routenplaner sein, um Sie zu einem Geschäft zu bringen, es kann auch eine Jagd auf Dinosaurier sein, die direkt aus Jurassic Park kommen. Sie können die Augmented Reality-Bilder direkt auf einem Smartphone anzeigen.

Bei AR-Brillen ist das Erlebnis viel stärker, nur AR-Brillen sind keineswegs alltäglich. Eine Alternative ist ein AR Cardboard, ein Smartphone-Halter, mit dem Sie einfache AR-Brillen realisieren können.

Virtual Reality zeigt Ihnen eine ganz neue Welt, Augmented Reality fügt der Welt um Sie herum etwas hinzu. Zwei getrennte Technologien, die sich überschneiden, aber sicherlich unterschiedliche Möglichkeiten für Marketingzwecke bieten. Auf dieser Seite konzentrieren wir uns auf Virtual Reality, wo eine bedruckte VR-Brille ein hervorragendes Werkzeug in einer Marketingkampagne sein kann.

Organisieren Sie eine VR-Veranstaltung oder entwickeln Sie eine VR-App

Möglichkeiten von VR-Brille mit Markenzeichen

Hier sind einige von VR-Brille mit Markenzeichen für Marketingzwecke. Bitte beachten Sie, dass neben der Brille auch der Inhalt eine wichtige Rolle spielt.

  • Virtuelle Touren: Als Gemeinde können Sie die Highlights des Dorfes oder der Stadt mit einem virtuellen Rundgang zeigen. Zeigen Sie das Logo der Gemeinde deutlich auf der VR-Brille mit Logo und verwenden Sie es für alle Arten von touristischen Anwendungen.
  • 360 Grad Kino: Es ist ein schöner Anblick, einen Raum voller Menschen mit bedruckter VR-Brille zu sehen. Mit einem VR-Kino ist das möglich. Sie können jeden Raum in ein echtes Kino verwandeln. Der Betrachter kann sich frei bewegen, ohne den Stuhl zu verlassen.
  • VR-Spiele: Natürlich ist VR-Gaming eine beliebte Anwendung, aber für exklusive Spiele, die im Marketing eingesetzt werden, ist ein erhebliches Budget erforderlich. In Kombination mit bedruckten VR-Brillen kann dies jedoch ein sehr effektives Marketinginstrument sein.
  • Teambuilding: Bei einem Betriebsausflug können Sie mit Virtual Reality alle möglichen lustigen Szenarien abbilden. Dann verwenden Sie eine VR-Brille mit dem Logo der Organisation oder bedruckt mit dem Thema des Tages. Die Teilnehmer können ihr eigenes Smartphone benutzen, was die Kosten für einen VR-Trip auf ein Minimum reduziert.
  • Remote Marketing: Sind Sie ein Immobilienmakler, der Häuser auf Mallorca von Rotterdam aus an Kunden in Sydney verkaufen möchte? Sparen Sie Reisezeit und -kosten, indem Sie eine bedruckte VR-Brille an die Interessenten schicken und ihnen eine virtuelle Tour über eine eigene App zeigen. Sie können sie sogar für jeden einzelnen Kunden nach Maß anfertigen lassen.

VR Brille mit Slogan

Dies sind nur einige Beispiele, wie Sie eine VR-Brille mit Logo oder anderem Aufdruck als Marketinginstrument einsetzen können. Was können.

Sie sich selbst überlegen? Sie können sich auch an den Lieferanten wenden, um innovative Vorschläge zur Stärkung Ihrer Marketingbotschaft zu erhalten.

VR-Brille mit Logo erstellen

Es gibt verschiedene Arten von VR-Brillen, von sehr einfach bis sehr komplex. Zum Beispiel können Sie einen einfachen Smartphone-Halter in großen Stückzahlen anfertigen lassen, oder vielleicht ist ein luxuriöseres Modell mit integriertem.

Kopfhörer für Messen und Veranstaltungen eine bessere Wahl. Zusätzlich können Sie sich auch für Aufkleber entscheiden oder ein Logo in die bedruckte VR-Brille gravieren lassen. Es ist immer eine Frage der Abwägung verschiedener Interessensgebiete, der Lieferant kann Ihnen dabei helfen und Ihnen helfen, die richtige Wahl zu treffen.

Qualität ist wichtig

Als Verbraucher oder als Unternehmen können Sie billige VR-Brillen bestellen, das sind Smartphone-Halter aus Karton oder Kunststoff, die Ihnen in den Fächern der Elektronikläden begegnen. Für Marketingzwecke ist dies jedoch sicherlich nicht sinnvoll. Die Qualität dieser Behälter ist oft schlecht, und man muss die Aufkleber selbst aufkleben, um sie ein wenig dem Stil des Unternehmens anzupassen.

Sie können auch VR-Brillen mit Logos entwerfen und herstellen lassen, sowohl in kleinen als auch in großen Auflagen. So wird beispielsweise jede VR-Brille zum virtuellen Botschafter der Marke oder des Produktes. Übrigens, eine gute VR-Brille mit Logo muss gar nicht so teuer sein, es gibt auch billige Smartphone-Halter mit einem ausgezeichneten Preis-/Leistungsverhältnis.

Mit VR bedruckten Gläsern können Sie einen Unterschied machen, nicht nur dem Benutzer ein besonderes Virtual Reality-Erlebnis mit dem richtigen Inhalt bieten, sondern auch eine gute Möglichkeit, eine Marke, ein Logo, einen Slogan oder einen Produktnamen ins Blickfeld der Öffentlichkeit zu rücken. Auch wenn die VR-Brille ausgeschaltet ist!

VR Brille mit Logo