Virtual Reality Auf Messen Einsetzen: 10 Gründe

ährend einer Messe ist es immer ein Kampf, die Aufmerksamkeit der Besucher auf sich zu ziehen. Sie müssen alles in Ihrer Macht Stehende tun, um Ihre Botschaft zu vermitteln. Manche Aussteller tun das unauffällig und inhaltlich, andere Organisationen setzen alles darauf ein, um den Besucher zu überwältigen. Was für eine Person sehr attraktiv ist, kann sich im Gegenteil für eine andere Person ausweisen. Virtual Reality ist eine neue Art, den Besucher zu verführen, einen Blick auf Ihren Messestand zu werfen. Hier sind zehn Gründe, warum Virtual Reality so effektiv sein kann!

1. Sie nutzen neue Technologien

VR ist neu, aufregend und sexy. Zu Hause hat beinahe niemand ein echtes Virtual Reality Headset, aber jeder möchte es einmal ausprobieren. Seien Sie nicht überrascht, wenn es eine Warteschlange gibt, die darauf wartet, Ihren Beitrag zu sehen und zu hören. Und das zieht die Aufmerksamkeit anderer Passanten auf sich.

2. Optimale Nutzung der Ausstellungsfläche

Jeder Quadratmeter ist kostbar, die virtuelle Welt ist so groß, wie Sie es sich wünschen. So wird aus einem winzigen Stand eine riesige VR-Präsentation. Endlich können Sie Ihr komplettes Sortiment von einem einfachen Stuhl aus präsentieren! Mit wenigen Drehstühlen erreichen Sie mehr als mit einer enormen Grundfläche

3. Der Anwender steht selbst im Rampenlicht

Das Betrachten von Menschen, die VR-Brillen tragen, macht eigentlich genauso viel Spaß wie das Tragen von VR-Brillen selbst. Sie haben kostenlose Unterhaltung auf Ihrem Stand, wenn es jemanden gibt, der in alle Richtungen schaut und alle Arten von Emotionen zeigt. Und doch ist es immer Zulachen, nicht Auslachen, das will jeder erleben.

4. Alle Aufmerksamkeit ist auf Ihre Marke gerichtet.

Sie würden am liebsten den Besuchern Scheuklappen aufsetzen, bei all diesen Reizen um das Publikum herum ist es fast unmöglich, ihre Aufmerksamkeit festzuhalten. Mit einem VR-Headset bestimmen Sie, was zu sehen und zu hören ist, und der Rest der Messe ist nicht mehr sichtbar.

5. Regelfrei während der Messe

Verwenden von VR auf einer Messe, auf der Familien spazieren gehen, können Sie nicht einfach Dinge zeigen, die für ein Publikum ab 18 Jahren bestimmt sind. Wenn Sie Ihr neues Sexspielzeug auf der Love & Marriage Messe zeigen wollen, können Sie es in der virtuellen Umgebung zeigen, ohne dass es jemand merkt. Es sei denn, der Besucher ist sichtbar erregt!

6. Individuelle Erfahrungen

Virtual Reality ist unbegrenzt in den Möglichkeiten, Sie können die Erfahrung pro Person anpassen. So können Sie maßgeschneiderte Präsentationen anbieten, die Botschaft wird stärker, wenn sie sich speziell an diese Person richtet. Vergessen Sie nicht, die Kontaktdaten zu erfragen und ihnen anschließend ein persönliches Angebot zu unterbreiten.

7. Leicht einzustellen

Wäre  Ihnen das Auto in der grünen Farbe lieber? Stellen Sie es schnell ein. Oder mit Lederbezug? Kein Problem, alle Optionen stehen zur Verfügung, ohne dass ein zusätzlicher Meter auf dem Messestand benötigt wird. Sie werden es nie wieder bereuen, dass Sie ein Produkt im Lager zurückgelassen haben.

8. Kosteneffizient

Lassen Sie uns eines klarstellen: Mit Virtual Reality können Sie es sehr teuer machen, aber es muss nicht sein. Es gibt viele Möglichkeiten, eine spektakuläre Messepräsentation mit minimalen Kosten zu realisieren. Mit einer Reihe von Panoramabildern zum Beispiel können Sie bereits sehr effektive Ergebnisse erzielen. In Absprache mit den VR-Experten entwickeln Sie eine maßgeschneiderte Lösung, die auf Ihre Wünsche und Ihr Budget abgestimmt ist.

9. Bewahren Sie Ihre Geheimnisse

Sicher bei branchenspezifischen Messen, muss man manchmal auf das achten, was man zeigt, der Wettbewerb schaut auch zu. Zeigen Sie Ihr Extra-Angebot nur durch die VR-Brille, es gibt dem Besucher auch das Gefühl, ein Geheimnis zu teilen. Sie können nun entscheiden, wer die Informationen sehen darf und exklusive Nachrichten austauschen, ohne sie direkt auf die Straße zu werfen.

10. Sie können ein Werbegeschenk hinzufügen

Zu Hause noch ein wenig weiter genießen? Die meisten Menschen haben kein luxuriöses Virtual Reality-Headset, aber sie haben wahrscheinlich ein Smartphone. Zeigen Sie ihnen eine VR-Präsentation auf der Messe, fragen Sie nach der Mailadresse und senden Sie ihnen einen Link zur Präsentation online. Verschenken Sie einen Cardboard VR Halter mit Ihrem Markennamen. So machen Sie Freunde!

Das sind nur zehn Vorteile, die Sie bei Virtual Reality auf Messen erleben werden. Je nach Branche, in der Sie tätig sind, ergeben sich noch weitere Vorteile, wenn Sie sich vorher mit den Profis beraten. Denken Sie hier an die Festlegung der Ziele, der Hard- und Software, die Sie verwenden werden, und an die Verknüpfung einer VR-Präsentation mit einem Gesamtkonzept.

VR für dich veranstaltung?