Vermietung der Oculus Rift

Das Jahr 2016 wird in den Geschichtsbüchern erscheinen, wenn Virtual Reality wirklich durchbricht. Die Oculus Rift und die HTC Vive waren die ersten kommerziell erhältlichen VR-Headsets, die den Traum von einer virtuellen Welt gewissermaßen wahr werden ließen.

VR Brillen mieten?

Sehen Sie unsere Verleih Seite: VR Brille Verleih

Der große Erfolg blieb jedoch aus, die Verkaufszahlen blieben weit hinter denen der billigeren Smartphone-Halter wie Google Cardboard und der Gear VR zurück. Es ist die Vermietung von Oculus Rift, die die volle Virtual Reality für die Massen zugänglich macht, selbst Unternehmen entscheiden sich dafür, eine Oculus Rift eher zu mieten als zu kaufen. Warum ist die Vermietung der Oculus Rift so beliebt und wird sich das in naher Zukunft ändern?

Was ist Virtual Reality?

Bei Virtual Reality betreten link eintragen Sie eine Umgebung, die nur im Computer existiert. Sie können sich umschauen, manchmal auch physisch umhergehen und sogar Objekte manipulieren. Science-Fiction-Filme und Fernsehserien beziehen sich seit Jahrzehnten auf diese Technik, das „Holodeck” von Star Trek: The Next Generation, ist wohl das bekannteste Beispiel. Auch dort ist das Holodeck kein persönliches Eigentum, sondern ein Gemeinschaftsraum wie eine Turnhalle. Die Vermietung von Oculus Rift baut auf dieser Tradition auf: Warum kaufen Sie die Oculus Rift für viel Geld, während Sie sie auch mieten können, wenn es Ihnen passt? (Siehe auch: Moglichkeiten von virtual reality)

Die Oculus Rift im Detail

Nun ist die Vermietung von Oculus Rift bereits recht gut etabliert, vor einigen Jahren war die gesamte Virtual Reality Geschichte zum Tode verurteilt. Die Geschichte von Oculus ist eine eindrucksvolle Erfolgs- und Rückschlags Geschichte.

Oculus VR Kickstarter

Ein junger Kerl, der total wild von Virtual Reality war, entschied sich für eine Kickstarter-Kampagne, in der er ein Virtual Reality-Headset für eine kleine Gruppe von VR-Fans entwerfen wollte, das besser war als die Experimente anderer Entwickler.

Zu aller Überraschung wurde seine Kampagne schnell zu einer der größten Erfolgsgeschichten auf Kickstarter. Oculus VR war sofort ein Phänomen, und das blieb in der Branche nicht unbemerkt. John Carmack, der legendäre Softwareentwickler, der für Spiele wie Wolfenstein 3D, Doom und Quake verantwortlich ist, stieg schnell in diesen rasenden virtuellen Zug ein.

Facebook kauft Oculus

Oculus VR wurde schnell zum Gesicht der Virtual Reality, und sie hatten einen großen Fan in Mark Zuckerberg, dem Big Boss von Facebook. In einem milliardenschweren Geschäft wurde Oculus VR von Facebook gekauft. Nicht alle waren gleichermaßen begeistert von dieser Akquisition, Facebook ist bei Spielern und Hobbyisten nicht sehr beliebt.

Der Ankauf von einer Rift bei einem großen Unternehmen wie Facebook war etwas ganz anderes als die Investition in einen neuen Startup. Dies könnte auch die Vermietung von Oculus Rift stimuliert haben, man zieht es vor, Oculus Rift mieten, wenn es einem passt, anstatt ein Produkt von einem Unternehmen zu kaufen, das nicht immer an die Wünsche des Verbrauchers denkt.

Vermietung der Oculus Rift

Sie können sicher sein, dass Facebook in der Tat einige fragwürdige Entscheidungen getroffen hat, wie z.B. den Kauf von exklusiven Titeln und nicht sofort eine ” Room Scale ” Erfahrung anzubieten. Die Unsicherheit bei dieser Art von Entscheidung hat zweifellos die Vermietung von Oculus Rift beflügelt, und jeden Tag schien eine neue Option aufzutauchen. Darüber hinaus benötigen Sie einen leistungsstarken PC oder einen Gaming-Laptop, um die Software im Oculus Store zu nutzen, Sie müssen das Tracking einrichten, Touch-Controller konfigurieren usw.

Ganz zu schweigen von dem Platz, den Sie benötigen, um richtig mit der Rift zu arbeiten. VR-Experten sind mit der Vermietung von Oculus Rift in diesen Markt eingestiegen, so dass Sie Virtual Reality auf niedrigschwellige Weise kennenlernen können, ohne große Investitionen tätigen oder komplexe Technologien konfigurieren zu müssen. Dies gilt nicht nur für Verbraucher, insbesondere für Unternehmen, die VR-Workshops benötigen oder einen netten Team-Building-Nachmittag organisieren möchten, entscheiden sich für das Anmieten der Oculus Rift.

Update: nieuwe bril Oculus Go 

Möglichkeiten mit der Oculus Rift

Es gibt viele Möglichkeiten mit der Rift, hier sind einige attraktive Optionen:

  1. Die Rift hat „sechs Freiheitsgrade”, man kann sich mit den optionalen Trackern im virtuellen Raum frei bewegen.
  2. Die Touch-Controller ermöglichen die Navigation in 3D, mit Oculus Quill können Sie z.B. dreidimensional zeichnen und malen.
  3. Natürlich gibt es viele Spiele auf der Rift, es gibt auch einige exklusive Titel, die man sich nicht entgehen lassen sollte.
  4. Mit Oculus Dash ist ein virtueller Desktop möglich, so dass ein VR-Headset den Standardmonitor ersetzen kann.
  5. Sie können die VR-Bilder auch auf einem externen Monitor betrachten, so dass Sie in Gruppen arbeiten und mit der Rift spielen können.
  6. Kurz gesagt, es gibt viele Gründe, warum die Anmietung der Oculus Rift im Moment sehr beliebt ist.

Die Zukunft von Oculus

Die schnelle Abfolge der Produkte macht die Anmietung der Oculus Rift zur logischen Wahl. Kurz nach ihrem Erscheinen zeigte Facebook einen Prototyp des Santa Cruz, ein kabelloses VR-Headset mit Inside-Out-Tracking.

Im Jahr 2018 wird die Oculus Go eingeführt, ein einfacheres mobiles VR-Headset, das der Gear VR von Samsung gleicht, aber die Hardware ist bereits eingebaut. Die Vermietung von Oculus Rift wird vorerst populär bleiben, so dass Sie in ein paar Jahren keinen Schrank voller veralteter Virtual Reality Hardware haben werden.

Einen Oculus Rift mieten?