Ministerium für Gesundheit, Wohlfahrt und Sport

In Zusammenarbeit mit Scenarios4Summits
Branche: Regierung
Technologie: VR Sync
Anwendung: Kongress

Die Veranstaltung

Das Ministerium für Gesundheit, Wohlfahrt und Sport (VWS) organisierte am 19. Juni in Zusammenarbeit mit der Weltgesundheitsorganisation (WHO) eine Konferenz zum Thema Antibiotikaresistenz (AMR). Während dieser Konferenz informierte das Ministerium andere Minister sowie Interessenvertreter und Staatssekretäre über AMR und den Fortschritt des zuvor ausgearbeiteten Aktionsplans zur Verhinderung desselbigen. Dieser Fortschritt wurde mittels VR visualisiert.

"Der Kunde musste sich nicht um die Hardware und Software kümmern, sondern konnte sich ganz auf die Konferenz selbst konzentrieren"

Die Lösung

Die 360 ​​° -Videos wurden von Scenarios4Summits erstellt und mit Hilfe von VR Sync allen Teilnehmern gleichzeitig wiedergegeben. Unser Team stellte sicher, dass 225 Oculus Go’s vor der Konferenz installiert wurden, sodass das VR-Erlebnis sofort beginnen konnte. Eine VR-Sync-Box wurde ebenfalls vor Ort installiert, um eine durchgehend stabile Internetverbindung sicherzustellen.

Während der Konferenz wurden insgesamt vier Videos gezeigt. Diese wurden synchron auf allen VR-Headsets, und einem Großbildschirm abgespielt. Dadurch konnten auch Teilnehmer ohne VR-Headset das Video sehen. Während der Veranstaltung sorgte unser Event-Team, bestehend aus fünf Spezialisten, für Unterstützung in allen technischen Fragen und stellte sicher, dass die VR-Videos zwischen den einzelnen Videos geladen wurden und wieder einsatzbereit waren.

Das Ergebnis

Die Konferenz war sehr erfolgreich und gab allen Anwesenden einen guten Überblick über den Fortschritt des Aktionsplans zur Verhinderung von AMR. Die Videos waren informativ und der VR-Bereich verlief dank VR Sync reibungslos. Der Kunde musste sich nicht um Hardware oder Software kümmern, um sich auf die Konferenz konzentrieren zu können.