INIKI Adidas

Branche: Verkauf
Technologie: 360 Video
Anwendung: Produkteinführung

Die Veranstaltung

Als der Sofia Richie Approved INIKI Schuh  auf den Markt gebracht wurde, organisierten Adidas und Footlocker eine exklusive Veranstaltung in einer ihrer Filialen in Mailand. Um zusätzliche Aufmerksamkeit für den Schuh und die dazugehörende Veranstaltung zu generieren, wurden wir beauftragt, ein Aftermovie in 360-Grad aufzunehmen, um einen guten Eindruck von der Atmosphäre zu vermitteln.

"In dem Video präsentiert Sofia Richie der Kamera den Schuh als Hauptbeeinflusser."

Die Lösung

Unser Team flog nach Mailand, um dort die exklusive Veranstaltung aufzuzeichnen. Die Zielsetzung war ein etwa einminütiges Video, das auf der Facebook-Seite von Footlocker Europe veröffentlicht werden konnte. Wenn man sich das Video anschaut, ist es, als wäre man mitten im  Markenshop, zwischen den achtzig eingeladenen Einflussnehmern. Selbstverständlich waren alle Komponenten für eine gute Party vorhanden: ein DJ, eine Cocktailbar, aber auch ein  Foto-Stand stand zur Verfügung. Sofia Richie stellt der Kamera den Schuh, im aufgenommenen Video, als Haupteinflussnehmerin vor. Spezialeffekte sorgen für fließende übergänge , um das Tempo des Videos beizubehalten und dem Zuschauer das passende Gefühl zu vermitteln.

Das Ergebnis

Das Aftermovie wurde in zwei Versionen von Foot Locker Europe auf Facebook verbreitet. Diese Videobeiträge wurden insgesamt innerhalb von nur 24 Stunden mehr als 18.400 Mal gesehen, 226 Mal geliked und 16 Mal geteilt.