Adidas

In Zusammenarbeit mit JamJam Creative
Branche: Einzelhandel
Technologie: VR
Anwendung: Präsentation

die Fragestellung

Adidas startet mit einer umfassenden Kampagne zur Einführung des neuen Adidas Deerupt Laufschuhes. Neben der interaktiven Website, die ein Augmented Reality Erlebnis beinhaltet, wollte Adidas zusammen mit seinem Partner Foot Locker auch etwas in Verbindung mit der Virtual Reality realisieren. So sollen die Möglichkeiten der Immersionsmedien so weit wie möglich genutzt werden.

"Eine VR-Präsentation, mit der alle Facetten von "Immersive Media" genutzt werden können"

 die Lösung

Die Wahl fiel auf eine Online-Kampagne, bei der die Teilnehmer ein Cardboard mit Markenaufdruck und einem Link zum VR-Erlebnis gewinnen konnten. Der Wunsch von Adidas und Foot Locker, die Teilnahme so zugänglich wie möglich zu halten, führte dazu, dass die Voraussetzung einer App schnell ausgeschlossen wurde.  Gemeinsam mit JamJam haben wir eine internetbasierte VR-Kampagne entwickelt, die Virtual Reality mit fast jedem mobilen Endgerät zugänglich macht.

Auf der Facebook-Seite von Foot Locker wurden mehrere Beiträge veröffentlicht, um den Wettbewerb bekannt zu machen. Als Herausforderung mussten die Teilnehmer einen Code auf der Aktions-Website knacken. Die ersten Gewinner bekamen ein Google Cardboard zugeschickt, mit dem sie das 360-Grad-Erlebnis von zuhause aus erfahren konnten.

das Ergebnis

WebVR ist eine Lösung, die es ermöglicht, virtuelle Realität in jedem Browser zu erleben. Dadurch ist kein Herunterladen einer App im Voraus notwendig.  Der Browser erkennt, um welche Art von Gerät es sich handelt und stellt dann die optimale VR Einstellung sicher. Der Betrachter muss lediglich den Link zur Website eingeben und das Erlebnis startet automatisch.