Was sind die Unterschiede in der Pico G2 4K Linie von Headsets

Was sind die Unterschiede in der Pico G2 4K Linie von Headsets

diesem Artikel werden die Unterschiede zwischen der Pico G2 4K, der Pico G2 4K S und der Pico G2 4K Enterprise erläutert. Dies sind alles eigenständige Headsets, sodass für die Verwendung kein Smartphone oder Computer erforderlich ist. Besonders jetzt, da Oculus die Aktualisierung der Oculus Go ab dem 4. Dezember einstellt, sind diese Headsets aus der Pico G2 4K-Reihe eine gute Alternative.

Lesen Sie mehr dazu in unserem Artikel: Oculus stampft die Oculus Go ein. Was sind die Alternativen?

Pico G2 4K

Die Pico G2 4K hat eine hohe Bildauflösung mit einem 4K-Bildschirm. Insbesondere bei der Wiedergabe von 360-Grad-Videos ist diese scharfe Bildqualität deutlich sichtbar. Der Akku des Headsets hält bei ununterbrochener Verwendung ca. 2,5 Stunden. Darüber hinaus besteht die Gesichtsmaske des Pico G2 4K aus PU-Material und ist daher leicht zu reinigen.

Weitere Informationen zum Pico G2 4K finden Sie in unserem vollständigen Pico G2 4K VR Brille Rezension.

Pico G2 4K S

Die Pico G2 4K S ist fast identisch mit der Pico G2 4K. Der große Unterschied besteht darin, dass die Pico G2 4K über eine größere Kapazität an integriertem Speicher verfügt: 128 GB gegenüber 32 GB. Die Pico G2 4 KS hat auch einen zwanzig Prozent größeren Akku.

Pico G2 4K Enterprise

Die Pico G2 4K Enterprise verfügt ebenfalls über 128 GB und einen verbesserten Akku, verfügt jedoch auch über eine integrierte Kamera mit 16 Megapixeln. Diese Kamera, die an der Außenseite der Brille angebracht ist, sorgt dafür, dass das Bild von außen in Pico in der Brille sichtbar gemacht werden kann. Ein Beispiel für eine Anwendung für das Unternehmen Pico G2 4K ist NuEyes (https://www.nueyes.com/).

Geeignet für den Geschäftsmarkt

Der Vorteil der Pico G2 4K-Linie besteht darin, dass sie speziell für den Geschäftsmarkt entwickelt wurde. Die VR-Headsets arbeiten mit einem offenen Android-System, das die Verwendung und Wartung der Geschäftsanwendungen vereinfacht. Da Oculus das Update der Oculus Go am 4. Dezember beendet, scheint Pico die beste Alternative für Unternehmen zu sein, die nach einem geeigneten VR-Headset suchen.

Nachfolgend sind die technischen Daten der drei Pico-Modelle in einer Tabelle übersichtlich dargestellt. 

Pico G2 4KPico G2 4K SPico Enterprise
Speicher32GB128GB128GB
Akku 3500 mAh – 2-3 Stunden4200 mAh – 3-4 Stunden4200 mAh – 3-4 Stunden
RGB-Kamera16-Megapixel
DisplayLCDLCDLCD
Aktualisierungsrate75Hz75Hz75Hz
Plattformöffnen Androidöffnen Androidöffnen Android
Auflösung3840 x 2160 (4k)3840 x 2160 (4k)3840 x 2160 (4k)
Eingang3,5 MM Audio-Buchse3,5 MM Audio-Buchse 3,5 MM Audio-Buchse
Sichtfeld101 Grad     101 Grad     101 Grad     
CPUQualcomm Snapdragon 835Qualcomm Snapdragon 835Qualcomm Snapdragon 835
Gewicht278 Gramm278 Gramm298 Gramm
FarbeSchwarzSchwarzSchwarz
MaterialKunststoffKunststoffKunststoff
Garantie1 Jahr1 Jahr1 Jahr

 

Neugierig auf die Möglichkeiten von Pico oder haben Sie andere Fragen?

Wir beraten Sie unverbindlich!

Menü schließen
×

Warenkorb