ClickCease

Vuzix M400 und M4000 unterstützen jetzt Microsoft Teams

Vuzix M400 und M4000 unterstützen jetzt Microsoft Teams

Vuzix gibt bekannt, dass die Smartglasses M400 und M4000 jetzt Microsoft Teams unterstützen. Das Unternehmen wird am 4. März ein Webinar veranstalten, in dem die neuen Funktionen live demonstriert werden.

Update der Vuzix MS-Teams

Die Vuzix-Linie umfasst zwei der derzeit beliebtesten AR-Smart-Brillen, die M400 und die M4000. Durch die Hinzufügung von Microsoft-Teams kann Vuzix einen größeren Anteil des Geschäftsmarktes bedienen. Welche Funktionen von MS Teams (z. B. das Anrufen mehrerer Personen) genau verfügbar sein werden, wird wahrscheinlich während des Webinar deutlich.

Vuzix Blade Microsoft Teams

In der Pressemitteilung wird das Vuzix Blade Upgraded nicht erwähnt. Dies zeigt, dass dieses Headset für die Unterstützung von MS Teams nicht aktualisiert wird. Währenddessen verfügt das Headset über die erforderlichen Funktionen und kann auch mit einem anderen Kommunikationswerkzeug verwendet werden: Webex. Vielleicht konzentriert sich das Unternehmen zuerst auf die beliebtesten Modelle, und die Unterstützung für das Blade wird später folgen.

Bildschirm Vuzix Blade Upgraded

Update

RealWear bietet seit einiger Zeit Unterstützung für MS-Teams an, daher ist dieses Update von Vuzix keine Überraschung. Es ist noch unklar, wann die Vuzix M400 und Vuzix M4000 das Upgrade bekommen. Das bevorstehende  Webinar scheint darauf hinzudeuten, dass die Unterstützung nicht weit entfernt ist.

Menü schließen
×
×

Warenkorb

Bekomme die wichtigsten Updates zur Pico Neo 3

Bekomme als erster Updates zu Verfügbarkeit, Preis und der verfügbaren Services

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.