VR-Anwendung Reducept im Pico Store erhältlich

VR-Anwendung Reducept im Pico Store erhältlich

Die VR-Anwendung gegen chronische Schmerzen Reducept kann seit dem 1. September im Pico Store heruntergeladen werden. Der Antrag des niederländischen Unternehmens wurde für die Pico G2 4K einsatzbereit gemacht, nachdem bekannt wurde, dass der Verkauf der Oculus Go Ende dieses Jahres eingestellt wird. Bis vor kurzem konnte das Spiel nur mit letzterer Brille heruntergeladen werden.

Die Reducept Virtual Reality-Anwendung, die im vergangenen Jahr von den Vereinten Nationen mit einem World Summit Award ausgezeichnet wurde, hilft bei der Bekämpfung chronischer Schmerzen. Dass Reducept tatsächlich gegen Schmerzen hilft, zeigen wissenschaftliche Untersuchungen des medizinischen Zentrums der Universität Nijmegen Radboud unter vierzig Befragten mit chronischen Beschwerden. Gehirnfilme der Befragten mit VR-Brille zeigten, dass ihr Gehirn im Vergleich zu Befragten ohne VR-Brille weniger stark auf Schmerzen reagierte

Die Entscheidung, das Spiel auf der Pico G2 4K zu übertragen, ist nicht überraschend. Die Pico G2 4K ist ein sogenanntes All-in-One-VR-Headset, sodass die Brille auch ohne Verbindung mit einem Smartphone verwendet werden kann. Die Brille hat einen 4K-Bildschirm und damit eine sehr hohe Bildqualität. Die Brille ist derzeit durch den Stopp der Oculus go die beste Alternative zum Spielen der Reducept VR-Anwendung.

 

Neugierig auf die Möglichkeiten der Pico G2 4K?
Kaufen Sie das VR-Headset hier!

Menü schließen
×

Warenkorb