ClickCease

Pico G2 4K wird im Q1 2023 auslaufen

Pico G2 4K wird im Q1 2023 auslaufen

Pico, einer der führenden VR-Headset-Hersteller, wird die Produktion der Pico G2 4K-Headset-Serie im ersten Quartal 2023 einstellen. Das 3DoF-VR-Headset ist seit Mai 2019 ein wichtiger Bestandteil von Picos Enterprise-Produktlinie.

Wie stellen Sie sicher, dass Sie Bestände erhalten?

Dies ist der letzte Aufruf, Ihre Lagerbestände für die Pico G2 4K und Pico G2 4K Enterprise zu sichern. Sichern Sie sie sich jetzt, indem Sie uns per E-Mail kontaktieren: sales@vr-expert.de oder rufen Sie uns an unter +49 2234 682 953 – 0. Wir empfehlen dies, da der Vorrat an Pico G2 4K und G2 4K Enterprise bei VR Expert begrenzt ist und nicht lange halten wird. Es wird daher empfohlen, frühzeitig zu bestellen oder unser Team zu kontaktieren, um sich Ihre Headsets zu sichern.

Was bedeutet das Auslaufen des Geräts für Sie?

Wenn die Pico G2 4K-Headsets das Ende ihrer Lebensdauer erreichen, wird das Headset nicht aufhören zu funktionieren. Die Headsets werden weiterhin ohne Probleme funktionieren, einschließlich Ihrer benutzerdefinierten Anwendungen. Die Produktion der Headsets wird jedoch eingestellt und Pico wird keinen technischen Support, keine Software-Updates und keine Sicherheitsupdates mehr bereitstellen.

Für Benutzer, die die Headsets weiterhin verwenden möchten, ist dies möglich, und Sie können weiterhin damit entwickeln. Mit dem neuesten Pico G2 4K SDK, das über VR Expert erhältlich ist. Bezüglich des Supports für das SDK empfiehlt es sich, direkt mit Pico in Kontakt zu treten, um entsprechende Antworten zu erhalten.

Wenn Sie weitere Fragen haben oder über das Auslaufen der Pico G2 4K sprechen möchten, kontaktieren Sie uns gerne.

VR Expert
+49 2234 682 953 – 0
sales@vr-expert.de 

Menü schließen
You are now on the VR Expert Business site in the German region
×
×

Warenkorb