Die 3 besten Funktionen der Varjo XR-1

Die 3 besten Funktionen der Varjo XR-1

Die Varjo XR-1 ist ein Mixed-Reality-Headset. Die XR-1 nutzt die besten Funktionen der Varjo VR-2 in Kombination mit zusätzlichen Funktionen für erweiterte und erweiterte Realität. Das Headset wurde speziell für die Erstellung fotorealistischer Mixed-Reality-Erlebnisse mit einem vollständigen Sichtfeld in menschlicher Augen Auflösung entwickelt. Aber was unterscheidet die XR-1 von anderen Mixed-Reality-Headsets? In diesem Artikel haben wir die 3 besten Funktionen der Varjo XR-1 aufgelistet.

Auflösung des menschlichen Auges

Wenn VR zum Entwerfen, Erstellen, Arbeiten oder Trainieren verwendet wird, ist ein hochauflösender Bildschirm wichtig. Je höher die Auflösung, desto mehr ähnelt die Erfahrung der Realität. Bei Varjo wird dies durch ihre einzigartige Darstellung ermöglicht. Sie nennen dies Bionic Display ™, weil die Auflösung das menschliche Auge nachahmt.

Ein weiteres Maß für die Bildschirmqualität ist Pixel pro Zoll. Bei Varjos Headsets erreicht die höchste Auflösung in der Mitte des Bildschirms 64 Pixel pro Grad. Was etwa dem 20-fachen der aktuellen Headsets auf dem Markt wie HP Reverb G2, Oculus Rift S und HTC Vive Pro Full Kit entspricht.

Branchenführendes Eye Tracking

Eine der wichtigsten integrierten Funktionen der Varjo-Geräte ist der 20/20 Eye Tracker. Es ist für Datenanalyse und Benutzerinteraktionen in der höchstmöglichen VR mit visueller Wiedergabetreue optimiert.

Eye Tracking (oder Blickverfolgung) ist eine Technologie zum Messen der Blickrichtung des Benutzers. In Kombination mit der Position Kopfverfolgung kann der genaue Punkt bestimmt werden, den der Benutzer in der realen oder virtuellen Welt betrachtet.

Der 20/20 Eye Tracker von Varjo ist die fortschrittlichste und leistungsstärkste Stereo-Eye-Tracking-Technologie, die jemals in ein VR- oder XR-Headset integriert wurde. Mit einer noch schnelleren und genaueren Kalibrierung Leistung bietet 20/20 Tracker einen beispiellosen Zugriff auf genaue Augen Daten für Forschung, Analyse, Schulung und Simulation, Industriedesign und mehr.

Besten Funktionen der XR-1

  • Die Möglichkeit, zwischen Mixed Reality und ‚Full‘ VR. Zu wechseln, ermöglicht es Benutzern, auf einem Gerät mit der realen und virtuellen Welt zu interagieren, um beispielsweise Designs in verschiedenen Umgebungen zu testen oder ihre Umgebung mit pixelgenauer Helligkeit zu manipulieren .
  • Der Eye Tracker der Industrieklasse 20/20 bietet eine beispiellose Genauigkeit der Augenbewegungen der Benutzer in Mixed-Reality-Szenarien, um wertvolle Einblicke in Forschung, Schulung, Simulation und Produktdesign zu erhalten.
  • Auflösung des menschlichen Auges Bionic Display ™ (über 60 PPD / 3.000 PPI) gewährleistet eine hohe visuelle Wiedergabetreue auch in den anspruchsvollsten industriellen Szenarien, in denen extreme Präzision und fotorealistische Genauigkeit erforderlich sind.

Haben Sie Fragen zu den 3 besten Funktionen der Varjo XR-1?

Kontaktieren Sie uns für Ratschläge oder Fragen!

Menü schließen
×

Warenkorb