Mario kommt zu VR Arcade

Eine neue Ära für VR Arcade-Spiele beginnt. Einmal war Nintendo einer der Firmen, die mit ihrer NES-Spielkonsole den Markt für Arcade-Spiele zerstörte, nun kann Mario der Inbegriff einer neuen Arcade-Ära sein. Obwohl Nintendo sich bewusst dafür entschieden hat, Virtual Reality in ihrem neuen Switch-System nicht zu unterstützen, können wir Mario Kart in VR spielen. Dazu kann man dann Shinjuku in Tokio besuchen, wo die VR Zone gibt, eine Arcade Halle, die die neuesten VR Spiele, die auf dem HTC Vive Headset basiert sind, anbietet. Sie können dort auch selbst Virtual Reality erstellen lassen.

Mario in der Vive VR Zone

Wie ist ein Nintendo-Spiel auf dem HTC Vive möglich? Wir kennen Mario Kart besonders von den Nintendo Konsolen, aber Namco hat mehrere offizielle Mario Kart Arcade Kästen veröffentlicht, die vor allem in Japan berühmt sind. Sie haben nun die neueste Arcade-Version für den Einsatz in einem VR Arcade Simulator, komplett mit beweglichen Sitzen für zusätzlichen Effekt, angepasst.

Zusätzlich zu Mario Kart kann man auch Ghost in the Shell: Stealth Hounds und Dragon Ball VR spielen. Es ist unwahrscheinlich, dass diese Titel in die Niederlande kommen werden, also muss man einen Flug nach Tokyo buchen, um die Nintendo-Ikonen in VR spielen zu können.

Weitere VR Arcaden von Namco Bandai

Die Arcade (1) VR Zone hat eine Fläche von 3500 Quadratmetern, auf der Sie mehr als 15 Virtual Reality Erfahrungen erleben können. Es gibt auch ein Food Court für Gamer mit einem starken Magen. Wenn Sie es vorziehen, nicht so weit zu reisen,  können Sie auch in diesem Sommer nach London fahren, wo ein neuer Standort der VR Zone eröffnet wird. Namco Bandai experimentierte im vergangenen Jahr, genau wie SEGA, mit VR Arcaden in Einkaufszentren. Anscheinend war dies eine erfolgreiche Idee.

VR Arcaden sind ein Hit in den Vereinigten Staaten

https://youtu.be/TEv5dpXspCA

ImaxOriginator Studios hat seine eigenen VR Arcaden in den Vereinigten Staaten eröffnet, im Gegensatz zu den großen VR Erfahrungen in Hallen, wie das The Void Angebot, sind diese Arten von Arcaden oft einfachere Spiele, die Sie auch zu Hause spielen könnten. Aber da die meisten Leute kein VR-Headset mit einem teuren Gaming-PC haben, können VR Arcaden im Moment gute Geschäfte machen. Damit ist der Kreis rund, VR Arcaden bringen Virtual Reality Gaming zu den Massen, bis Produkte wie Sony PSVR die Erfahrung zurück in das Wohnzimmer bringen können.

dein eigenes Spiel? Kontaktieren Sie uns