Wie setze ich die Oculus Quest 2 auf Werkseinstellungen zurück?

Zuletzt bearbeitet: September 2, 2022
In diesem Artikel erfährst du, wie du die Oculus Quest 2 auf die Werkseinstellungen zurücksetzen kannst. Durch das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen werden alle Daten auf deinem Quest 2 Headset gelöscht und es wird in den Softwarezustand zurückversetzt, in dem es sich befand, als du es zum ersten Mal aus der Verpackung genommen hast.

So setzt du die Quest 2 über das Headset auf die Werkseinstellungen zurück:

  1. Schalte das Quest 2 Headset aus.
  2. Halte die Einschalttaste und die Lautstärketaste (-) deiner Quest 2 gleichzeitig gedrückt, bis der Startbildschirm auf deinem Headset erscheint. 
  3. Markiere mit den Lautstärketasten die Option Werkseinstellungen.
  4. Drücke die Einschalttaste, um sie auszuwählen.
  5. Benutze die Lautstärketasten, um Ja zu markieren.
  6. Drücke die Einschalttaste zur Bestätigung.

So setzt du das Quest 2 mit deinem Telefon auf die Werkseinstellungen zurück:

  1. Öffne auf deinem Telefon die Oculus-App.
  2. Klicke im unteren Menü auf Geräte.
  3. Wähle das Headset aus, das du auf die Werkseinstellungen zurücksetzen möchtest.
  4. Klicke auf Erweiterte Einstellungen.
  5. Wähle Werkseinstellungen.
  6. Klicke auf Zurücksetzen, um den Vorgang abzuschließen.
Du solltest jetzt wissen, wie du deine Oculus Quest 2 auf die Werkseinstellungen zurücksetzen kannst.
War dieser Artikel hilfreich?
Nein 0 of 0 fand diesen Artikel hilfreich.
Menü schließen
You are now on the VR Expert Business site in the German region
×

Warenkorb