ClickCease

Wie man die HTC Vive Focus 3 in den Kiosk-Modus versetzt

Zuletzt bearbeitet: Mai 2, 2022
In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie die HTC Vive Focus 3 in den Kioskmodus versetzen können.

Was wird benötigt:

  • HTC Vive Focus 3
  • Controller
In vielen Fällen kann es sinnvoll sein, wenn der Benutzer der HTC Vive Focus 3 nur Zugriff auf die für ihn bestimmten Anwendungen hat. Denken Sie an Schulungen, Veranstaltungen und Ausstellungen. Hierfür hat HTC eine praktische Funktion namens Kiosk Modus entwickelt. 

Was ist der Kiosk-Modus?

Der Kiosk-Modus ist ein benutzerdefinierter Modus, in dem der Benutzer des HTC Vive Focus 3 nur auf voreingestellte Anwendungen zugreifen kann. Es kann auch in diesen Modus geschaltet werden, um sicherzustellen, dass die Kunden nur bestimmte Erlebnisse sehen, oder um sicherzustellen, dass sie die Anwendung nicht versehentlich während einer Schulungssitzung schließen.

Einrichten des Kiosk-Modus

  1. Schalten Sie die Vive Focus 3 ein und setzen Sie sie auf.
  2. Gehen Sie in der Lobby zu Einstellungen
  3. Wählen Sie Kiosk-Modus.
  4. Klicken Sie auf Inhalte zuweisen und wählen Sie die Anwendung(en) aus, die Sie verwenden möchten, um Ihre Vive Focus 3 in den Kiosk-Modus zu versetzen.
  5. Wählen Sie die gewünschten Einstellungen für Ihre Kiosk-Modus-Sitzung.
  6. Wählen Sie die Option Kiosk-Modus starten, um den Kiosk-Modus zu aktivieren.

Kiosk-Modus verlassen

  1. Halten Sie die Headset-Taste (auf der linken Seite des Headsets) 3 Sekunden lang gedrückt, bis ein Menü angezeigt wird.
  2. Klicken Sie auf Kiosk-Modus verlassen.
Sie sollten nun wissen, wie Sie den Kioskmodus auf der HTC Vive Focus 3 einrichten oder verlassen können.
War dieser Artikel hilfreich?
Nein 0 of 0 fand diesen Artikel hilfreich.
Menü schließen
×

Warenkorb