ClickCease

Wie kann man verhindern, dass Licht von der Seite in die Pico 4 (Enterprise) eindringt?

Zuletzt bearbeitet: November 3, 2022
Je nach Kopfform kann es vorkommen, dass trotz des korrekten Tragens der Pico 4 (Enterprise) Licht an den Seiten des Headsets durchdringt. Das liegt daran, dass Pico das Facepad so konzipiert hat, dass auch Menschen mit Brille das VR-Headset tragen können. Es gibt jedoch nun eine clevere Lösung für diesen Lichteinfall! Printables-User "LWC" hat ein Lichtblocker-3D-Modell veröffentlicht, das den Lichteinfall in das Headset effektiv verhindert.  Sie befestigen den Lichtblocker einfach an den seitlichen Bügeln des Pico 4-Headsets und schieben ihn je nach Bedarf nach vorne, bis das Licht ausgeblendet wird.  Dank der abgewinkelten Form des Lichtblockers können Sie ganz einfach einstellen, wie weit er das weiche Gesichtspolster näher an Ihren Kopf drückt, um den Abstand zu verringern. 

Wie bekomme ich einen Lichtblocker?

  1. Laden Sie das 3D-Modell (STL-Datei) des Pico 4 Lichtblockers hier herunter.
  2. Bringen Sie das 3D-Modell zu Ihrem örtlichen 3D-Drucker oder bestellen Sie es online. Gedruckt in TPU wird empfohlen, funktioniert aber auch in PLA. 

Wie kann man einen Pico 4 Lichtblocker online bestellen?

  1. Gehen Sie zu treatstock.com
  2. Klicken Sie auf Order 3D Print oder Get instant quote.
  3. Laden Sie die STL-Datei des 3D-Modells des Lichtblockers hoch.
  4. Klicken Sie auf Weiter.
  5. Stellen Sie sicher, dass der Standort auf Ihre Lieferadresse eingestellt ist.
  6. Wählen Sie Flexibel (TPU/TPE) als Material.
  7. Wählen Sie eine Farbe und die Füllung.
  8. Auf der rechten Seite sehen Sie die verfügbaren 3D-Druckereien, bei denen Sie bestellen können.
  9. Wählen Sie den Shop aus, bei dem Sie bestellen möchten, und folgen Sie dem Kaufprozess.
War dieser Artikel hilfreich?
Nein 0 of 0 fand diesen Artikel hilfreich.
Menü schließen
×
×

Warenkorb