ClickCease

Wie benutzt man Youtube VR auf der Pico 4?

Zuletzt bearbeitet: November 18, 2022
In diesem Artikel erklären wir Ihnen, wie Sie YouTube VR auf der Pico 4 nutzen können. Leider gibt es noch keine spezielle YouTube-Anwendung für die Pico 4 und Pico hat nichts darüber gesagt, ob und wann die YouTube-App für die Pico 4 verfügbar sein wird. Es ist jedoch möglich, 360-Grad-YouTube-Videos auf der Pico 4 über den nativen Pico-Browser anzusehen.

Was wird benötigt:

  • Pico 4 
  • Pico 4 Controller
  • Internetverbindung

So nutzen Sie Youtube VR auf der Pico 4

  1. Schalten Sie das Headset ein und setzen Sie es auf
  2. Vergewissern Sie sich, dass es mit einer Internetverbindung verbunden ist.
  3. Wählen Sie das Symbol "Meine Anwendungen" am unteren Rand des Bildschirms.
  4. Wählen Sie die Schaltfläche "Anwendungen" auf der linken Seite des Menüs und scrollen Sie nach unten, bis Sie "YouTube" finden, auf das Sie dann klicken.
  5. Suchen Sie nun nach einem 360-Grad-Video. Sie können zum Beispiel "360 VR" in die Suchleiste eingeben.
  6. Wählen Sie ein Video aus und stellen Sie die höchste Auflösung für das beste Erlebnis ein.
  7. Klicken Sie auf Vollbild.
  8. Jetzt sollte das Video automatisch in 360 Grad abgespielt werden. Sollte dies nicht der Fall sein, klicken Sie auf den Würfel unten rechts und wählen Sie "360°-Würfel" für den Betrachtungswinkel und "2D" für die Dimension.
Natürlich wissen wir, dass die Umgehung über den nativen Pico-Browser nicht der beste Weg ist, aber leider bietet die Pico 4 derzeit keine andere Möglichkeit, VR-Videos von YouTube anzusehen.

Lies auch:

War dieser Artikel hilfreich?
Nein 1 of 5 fand diesen Artikel hilfreich.
Menü schließen
You are now on the VR Expert Business site in the German region
×
×

Warenkorb