ClickCease

Was sind die Unterschiede zwischen der Vuzix M400 und der Vuzix M4000?

Zuletzt bearbeitet: April 15, 2021
In diesem Artikel werden wir die Unterschiede zwischen der M4000 und der M400 hervorheben.

Unterschied 1) Wellenleiter

Einer der Hauptunterschiede zwischen der M400 und der M4000 ist die Wellenleiteroptik. Die M4000 verwendet eine Wellenleiteroptik, während die M400 über einen normalen OLED-Bildschirm verfügt. Was sind Wellenleiter? Wellenleiter sind eine Technik, die es ermöglicht, das Display transparent zu machen, z. B. mit Glas und Kunststoff. Infolgedessen wird das virtuelle Bild auf das transparente Display projiziert, aber der Benutzer kann leichter durch die Brille sehen, als wenn dies nicht der Fall ist. Infolgedessen ist die Anzeige nicht mehr im Weg und der Benutzer hat ein vergrößertes Anzeigefenster. Während andere Technologien ein undurchsichtiges Bild anzeigen, sind Wellenleiter transparent. Dies bedeutet, dass das Smartglass nicht entfernt werden muss, um andere Aufgaben auszuführen. Im Vergleich zum M400, der einen OLED-Bildschirm verwendet, erhöht die Wellenleitertechnik auch die wahrgenommene Auflösung. Der M4000 hat eine Auflösung von 854 × 480, wobei die Auflösung des M400-OLED-Bildschirms 640 × 360 beträgt. Lesen Sie mehr über die Waveguide-Optik von Vuzix.

Unterschied 2) Verbessertes ergonomisches Design

Die M4000 verfügt über ein verbessertes ergonomisches Design. Sie fühlt sich bequemer an und trägt sich besser als die M400. Zeigen Sie die vollständige Übersicht der technischen Daten der M400 und M4000 an.
War dieser Artikel hilfreich?
Nein 0 of 0 fand diesen Artikel hilfreich.
Menü schließen
×
×

Warenkorb