ClickCease

So tauschen Sie das Gesichtspolster der Pico Neo 3 aus

Zuletzt bearbeitet: September 30, 2021
In diesem Artikel erklären wir Ihnen, wie Sie das Gesichtspolster der Pico Neo 3 austauschen können.

Was wird benötigt: 

  • Pico Neo 3
  • (Feucht-)Tücher
  • Pico Padding

Gehen Sie wie folgt vor, um die Gesichtspolsterung der Pico Neo 3 zu ersetzen:

  1. Ziehen Sie das Gesichtspolster vorsichtig vom Headset ab.
  2. Da sich das Gesichtspolster nun gelöst haben sollte, empfehlen wir Ihnen, das Innere Ihrer Pico Neo 3 zu reinigen.
  3. Verwenden Sie ein feuchtes Tuch, um das Innenteil zu reinigen. Lassen Sie das Innenteil unbedingt trocknen, bevor Sie das Gesichtspolster wieder aufsetzen.
  4. Nachdem das Innenteil gereinigt wurde und wieder trocken ist, richten Sie das neue Gesichtspolster am Headset aus.
  5. Drücken Sie vorsichtig an den inneren Kanten des Gesichtspolsters entlang, um die kleine Lippe an der Innenseite zu befestigen.
  6. Gehen Sie rundherum, um sicherzustellen, dass das Gesichtspolster fest mit dem Headset verbunden ist.
  Ihr Pico Neo 3-Gesichtspolster sollte nun ausgetauscht sein.
War dieser Artikel hilfreich?
Nein 0 of 0 fand diesen Artikel hilfreich.
Menü schließen
×
×

Warenkorb