INIKI Adidas Aftermovie in 360-Grad

Ein Influencer ist eine Person mit vielen treuen Followern in den sozialen Medien und haben, als Internet-VIPs, einen wesentlichen Einfluss auf das Kaufverhalten ihrer Follower. Kein Wunder, dass viele große Marken das Angebot der Influencer dankbar nutzen. Auch große Namen wie Adidas und Foot Locker finden über diese einflussreichen Personen ihren Weg zu den Kunden. Bei der Einführung des neuen INIKI Adidas Schuhs waren mehr als achtzig Influencer versammelt, um an einer großen Party teilzunehmen. Man ließ uns eine VR App entwickeln, ein 360 °-Video, anhand welchem sich alle Follower auch über die sozialen Medien an der Party freuen konnten. VR-Expert ist ein Spezialist für das Mieten und Kaufen von virtueller Realität und fokussiert sich auf die Produktion von 360 ​​°-Videos. Für Adidas wurde ein spezieller After-Movie in 360° erstellt.

Adidas und Foot Locker arbeiten zusammen

Adidas ist die berühmte Marke für Sportartikel mit den legendären drei diagonalen Streifen. Foot Locker ist eine riesige Einzelhandelskette, die Sportartikel verkauft. Die beiden Riesen taten sich zusammen um den neuen INIKI Adidas Schuh in einem der Foot Locker-Geschäfte vorzustellen. Sie entschieden sich für Mailand, eine Stadt, die für Mode und Design steht.

Mehr Einfluss mit Sofia Richie

Sofia Richie ist ein amerikanisches Model und Influencerin. Unter anderem arbeitet sie für  Marken wie Tommy Hilfiger, Michael Kors und Chanel. Gemeinsam mit ihrer Freundin Paris Hilton hat sie dem Phänomen „Influencer“ quasi den Weg geebnet und ist daher eine gute Wahl, um den INIKI Adidas einem großen Publikum vorzustellen. Neben dieser Berühmtheit waren mehr als achtzig weitere Influencer bei der Einführung des INIKI Adidas-Schuhs anwesend.

360 Grad nach dem Film

Das VR-Expert-Kamerateam flog nach Italien, um über das Ereignis in Mailand zu berichten. Durch das Filmen mit einer speziellen 360 ° -Kamera scheint es, als ob der Betrachter mitten im Trubel der Party zwischen mehr als achtzig Influencern herumläuft und so Teil der Einführungsparty ist. Sofia Richie spielt die “Hauptrolle” in diesem kurzen, aber starken Video und stellt den neuen Sneaker der breiten Öffentlichkeit vor. Die Abspielzeit des Videos wurde bewusst kurz gehalten, was es für die Verbreitung auf Social Media Kanälen perfekt geeignet macht. In dem etwa einminütigen Nachspielfilm werden Spezialeffekte eingesetzt, um dem Zuschauer das richtige Gefühl zu vermitteln.

Neben dem Mieten von VR-Hardware spielen auch Inhalte und Distribution eine wichtige Rolle. Mit diesem Projekt stellte VR-Expert sicher, dass nicht nur die anwesenden Influencer auf den INIKI Adidas aufmerksam wurden, sondern auch die vielen Follower in den sozialen Medien.