Augmented Reality Apps

Obwohl AR-Brillen und Smartphones schon seit Jahren bei Augmented Reality-Anwendungen im Einsatz sind, ist der Funke erst seit kurzem bei der breiten Öffentlichkeit übersprungen. Nicht zuletzt dank Apples und Googles ARKit und AR Core ist es jetzt einfacher denn je, AR-Anwendungen zu erstellen und spezielle Apps zu entwickeln. Es gibt verschiedene Arten von Diensten innerhalb von Augmented Reality, jede mit ihren eigenen Anwendungen. Auf dieser Seite werden wir die verschiedenen Dienste benennen und Ratschläge zur richtigen Vorgehensweise geben.

Was ist ?

Bei AR oder Augmented Reality wird eine zusätzliche Ebene über die Realität gelegt, dies kann die Navigation im Auto oder Figuren in einem AR-Spiel sein. Sie können diese Bilder über eine AR-Brille, ein Smartphone oder ein Tablett anzeigen. Augmented Reality wird zur Unterhaltung, als Werbemittel, aber sicher auch für Geschäftsanwendungen eingesetzt. Viele AR-Anwendungen werden mit dem Android-Betriebssystem erstellt, obwohl Apple AR Kit-Applikationen zunehmend verfügbar werden.

AR-Anwendungen

Es gibt verschiedene Anwendungen im Bereich der Augmented Reality. Durch die Unterscheidung in verschiedene Kategorien wird die Auswahl des richtigen AR-Services erleichtert:

  • Service für Augmented Reality:> Wenn Sie Beratung über die richtigen Anwendungen, die beste Hardware oder die für ein konkretes Projekt benötigten Dinge wünschen, sollten Sie sich an einen spezialisierten Dienstleister wenden. Durch die Kombination der richtigen Soft- und Hardware können Sie eine Präsentation mit größtmöglicher Wirkung durchführen. Wenn Sie mit einem gut durchdachten Plan beginnen, können Sie Zeit und Kosten sparen.
  • Workshops für Augmented Reality:> Erfahren Sie mehr über die Einsatzmöglichkeiten von AR? Möchten Sie die Funktionalität von Augmented Reality auf der Arbeitsfläche beurteilen? Oder möchten Sie, dass eine Gruppe auf der Basis von AR-Anwendungen arbeitet? Organisieren Sie einen Augmented Reality Workshop und stellen Sie ein maßgeschneidertes Programm zusammen. Diese Art von Technologie ist eigentlich eine Frage von “Sehen ist Glauben”.
  • Kauf von AR-Hardware:> Die am häufigsten verwendete Hardware für Augmented Reality ist das bekannte Smartphone. Früher waren dafür spezielle Geräte wie die Tango-Produkte von Google erforderlich, aber jetzt können Sie bereits Standard-Smartphones und ein Tablett verwenden. Für den Einsatz im Business- und Logistikmarkt sind AR-Brillen ideal, lassen Sie sich daher vorab gut über die Möglichkeiten beraten.
  • Mieten von AR-Ausrüstung:> Sie werden nicht immer AR-Ausrüstung im Büro oder am Arbeitsplatz benötigen. Für temporäre Projekte ist es besser, AR-Brillen zu mieten. Auch hier spielt die rasante Entwicklung eine Rolle, neue Versionen der Augmented Reality Hardware folgen in rascher Folge aufeinander. Zum Beispiel wurde dem Google Glass nur ein kurzes Leben geschenkt, jetzt gibt es Marken wie Lumix, Epson und ODG, die hochwertige AR-Brillen entwickeln. Bevor Sie in Augmented-Reality-Hardware investieren, ist es ratsam, die Geräte zunächst zu mieten und in verschiedenen praktischen Situationen zu testen.
  • Auswahl vorhandener Augmented Reality-Anwendungen:> Es gibt hunderte von AR-Anwendungen für verschiedene Plattformen. Wenn Sie die richtige Auswahl treffen, können Sie maßgeschneiderte Workshops einrichten oder Geld für die Entwicklung von Anwendungen sparen. Auch die Wahl der Plattform spielt eine Rolle. ARKit ist vielseitig, aber für Apple iPhone und iPad reserviert. Die Microsoft Hololens ist beeindruckend, aber das ist nur ein Produkt von einem einzigen Anbieter. Die meisten Business-AR-Anwendungen sind für das Android-System entwickelt worden. Lassen Sie sich von den Spezialisten beraten.
  • Erstellen neuer AR-Anwendungen:> Manchmal ist die beste Arbeit immer noch maßgeschneidert. Basierend auf einer Entwicklungsplattform wie Android können Sie AR-Anwendungen von professionellen Augmented Reality erstellen lassen. Kommunikation spielt eine sehr wichtige Rolle bei der Entwicklung von benutzerdefinierten Anwendungen. Die Bedürfnisse des Kunden müssen in eine funktionierende Software übersetzt werden. Stellen Sie deshalb sicher, dass Sie mit einer Agentur zusammenarbeiten, die Ihnen nicht nur Erklärungen geben, sondern auch zuhören kann.

Service Augmented Reality

Führende Technologieprofis wie Tim Cook von Apple und Mark Zuckerberg von Facebook sehen in AR, VR und MR die logischen Nachfolger der heutigen Smartphone-Technologie. In absehbarer Zeit brauchen wir nur noch eine intelligente Brille wie Magic Leap oder doch eine von Microsoft. Es kann schwierig sein, diese Entwicklungen genau zu verfolgen, mit vielen neuen Akteuren auf dem Markt und Entdeckungen, die in rascher Folge aufeinander folgen. Deshalb sollten Sie sich mit Spezialisten in Verbindung setzen, die sich mit der Materie auskennen, über die neuesten Entwicklungen in der Branche auf dem Laufenden sind und komplexe Sachverhalte in verständliche Sprache und Konzepte übersetzen können.