ClickCease

Ausgewählt:

Magic Leap 1

2.499,-

Magic Leap 1

2.499,- exkl. MwSt

Geschätzte Lieferzeit 2 Werktage

Informationen zum Produkt Magic Leap 1

Die Magic Leap 1 ist ein binokulares High-End-Augmented-Reality-Headset, das 3D-Objekte auf die Sicht des Benutzers auf die physische Welt projizieren kann. Das Magic Leap 1 eignet sich für verschiedene Anwendungsfälle wie Designprojekte, 3D-Visualisierungen oder Schulungen.

Das Magic Leap 1 hat die folgenden Vorteile:

Erstens, unterstützt der Magic Leap 1 „Spatial Mapping“, was bedeutet, dass das Gerät in der Lage ist, eine 3D-Karte der Umgebung zu erstellen und Objekte und Oberflächen in der realen Welt zu erkennen. Dies ermöglicht es dem Gerät, die Umgebung zu verstehen und mit ihr zu interagieren und ist ideal für die Entwicklung von lebensechten Trainings, Simulationen und die Visualisierung von 3D-Überlagerungen zu realen Situationen.

Zweitens, ist die Magic Leap 1 in der Lage, umfangreiche und anspruchsvolle Anwendungen zu bewältigen, dank seiner leistungsstarken Prozessoreinheit. Die Magic Leap ist dank eines externen Netzteils namens Lightpack, das über ein Kabel mit dem Headset verbunden ist, in der Lage, so viel Rechenleistung zu erbringen. Mit dem Lightpack verfügt die Magic Leap über 8 GB RAM und 128 GB internen Speicher.

Drittens, verfügt die Magic Leap 1 über ein hochauflösendes Display, das dem Benutzer 1280 x 960 Pixel pro Auge bietet. Das Headset hat außerdem eine Bildwiederholrate von 120 Hz, wodurch die Inhalte scharf und flüssig aussehen, was besonders für Spatial Mapping und Hologramme wichtig ist. Das Display bietet außerdem ein diagonales Sichtfeld von 50°, was ungefähr dem 52°-Sichtfeld der Hololens 2 entspricht.

Viertens, der Controller der Magic Leap 1 ermöglicht verschiedene sehr hilfreiche Interaktionen. Sie haben nicht mehr nur die Richtung Ihres Blicks und die Position Ihrer Hände als Eingaben, sondern sechs Freiheitsgrade (6DoF) bei der Bewegung des Controllers, drei Tasten und ein Trackpad. Je nach Situation wird der Controller zu einem Laserpointer oder einem Griff zum Bewegen und Drehen von Objekten – die Möglichkeiten sind ähnlich wie bei den Controllern von VR-Headsets. Das AR-Gerät unterstützt auch Hand-Tracking, Eye-Tracking und Sprachsteuerung. Die Vielfalt der Eingabemöglichkeiten macht das Gerät für viele verschiedene Anwendungsbereiche interessant und erhöht die Intuitivität für den Nutzer, da die meisten an einen Controller gewöhnt sind.

Fünftes, ist die Magic Leap 1 mit einem Gewicht von nur 316 g im Vergleich zu den 380 g der Lenovo ThinkReality A6 und den 516 g ihres größten Konkurrenten, der Hololens 2, sehr leicht und kann problemlos über längere Zeiträume getragen werden. Das Lightpack wiegt 425 g und lässt sich leicht an der Hosentasche befestigen.

Mehr informationen >

Vor-und Nachteile

8 GB RAM

Wiegt nur 316g

Verschiedene Eingabemöglichkeiten

120Hz Bildwiederholrate

Starke Rechenleistung dank des Lightpacks

Scharfes Display mit 1280x960 Pixel pro Auge

Spatial Mapping

Lightpack muss immer mitgeführt werden

Kann nicht von Brillenträgern verwendet werden

Keine Steckplätze für Speicherkarten

Weiterlesen >

Produkt-Spezifikationen

Eingebautes DisplayAR-AnsichtBinokularSpeicher8GB RAM / 128GB
Eingebautes AudioSichtfeld40 GradBatterie9600mAh
EigenständigeGewicht316 GramAkkulaufzeit3 stunden
AudioJaKontrollenStimme, Augensteuerung, Handsteuerung, Controller
MikrofonJaBetriebssystemLumin OS
KonnektivitätWifi, BluetoothProzessor3-core NVIDIA Parker SOC
EingabeUSB-CZertifizierungCE
Kamera2MP und 1080P 30FPS videoGarantie1 jahr
Standaard meegeleverd:
1x Magic leap 11x Controller1x Stromkabel + 1x Stromadapter + 1x Controller-Ladegerät2x USB-C zu USB-C Kabel1x Schultergurt + 1x Reinigungstuch + 1x LanyardVR Expert Produkthandbuch

Dienstleistungen

Installation

Installation

Wir richten Ihre VR- & AR-Hardware für den direkten Gebrauch ein. Wir übernehmen die Vorkonfigurierung und installieren Ihre Inhalte vor.

Mehr Informationen >
Support Desk

Support Desk

Unser Support-Team steht Ihnen jederzeit bei Fragen und Problemen beratend zur Seite. Melden Sie sich bei uns, wir helfen Ihnen gerne weiter!

Mehr Informationen >
Event Support

Event Support

Wir begleiten Ihre Veranstaltung direkt vor Ort. Erhalten Sie professionelle Unterstützung durch unseren Event Support für Ihre AR- oder VR-Veranstaltung.

Mehr Informationen >

FAQ

Magic Leap 1

Bieten Sie Testversionen für die Magic Leap 1 an?

Ja, Sie können über den folgenden Link eine kostenlose 3-tägige Testversion der Magic Leap 1 anfordern: https://vr-expert.de/ar-testanfrage/

Kann man die Magic Leap 1 mieten?

Nein, Sie können die Magic Leap 1 nicht bei VR Expert mieten.

Wie hoch ist der Preis der Magic Leap 1?

Die Magic Leap 1 hat einen Preis von 2499 Euro bei VR Expert, die Kosten können sich erhöhen, wenn Zubehör mitbestellt wird.

Wie stelle ich fest, welche Größe der Magic Leap 1 für mich am besten geeignet ist?

Um festzustellen, welche Größe der Magic Leap 1 für Sie am besten geeignet ist, müssen Sie Ihren IPD-Wert kennen. IPD (Interpupillarer Abstand) ist der Unterschied zwischen Ihren Pupillen, gemessen in Millimetern. Wenn Ihr IPD weniger als 65 mm beträgt, empfehlen wir Größe 1. Wenn Ihr IPD gleich oder größer als 65 mm ist, empfehlen wir Größe 2. 

Es gibt 3 Möglichkeiten, Ihren IPD zu messen:

  1. Verwenden Sie eine Online-Tool-App, wie GlassesOn für Android oder EyeMeasure für iOS.
    1. GlassesON: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.sixoversix.copyglass&hl=en&gl=US
    2. EyeMeasure: https://apps.apple.com/us/app/eyemeasure/id1417435049
  2. Messen Sie Ihren IPD selbst. Stellen Sie sich etwa 10 cm von einem Spiegel entfernt auf und halten Sie ein Lineal unter der Reflexion Ihrer Augen an den Spiegel. Schließen Sie Ihr rechtes Auge und schauen Sie in die Pupille des linken Auges. Setzen Sie die 0 auf dem Lineal auf Ihre Pupille. Schließen Sie das linke Auge und schauen Sie in die Pupille des rechten Auges. Der Millimeterwert, der mit Ihrer rechten Pupille übereinstimmt, ist Ihre IPD.
  3. Fragen Sie einen Augenarzt

Die meisten Menschen verwenden die Magic Leap 1 in Größe 1. Wir empfehlen daher, Größe 1 zu kaufen, wenn das Gerät gemeinsam genutzt werden soll. 

 

Welche Art von Display hat die Magic Leap 1?

Die Magic Leap ist ein binokulares AR-Headset, bei dem sich vor jedem Auge ein transparentes Waveguide-Display befindet. Die Waveguide-Technologie ermöglicht es, Inhalte auf dem Display anzuzeigen, während der Benutzer weiterhin durch das Display schauen kann. Die Auflösung des Displays beträgt 1280 x 960 Pixel pro Auge. Außerdem hat das Display eine Aktualisierungsrate von 122 Hz.

Wie hoch ist die Auflösung der Displays der Magic Leap 1?

Die Auflösung der Magic Leap 1 beträgt 1280 x 960 Pixel pro Auge. Im Vergleich dazu hat die Hololens 2 eine Auflösung von 2048 x 1080 Pixeln pro Auge. AR-Headsets mit einer höheren Auflösung bieten realistischere AR-Erlebnisse.

Welche Sicherheitszertifikate hat die Magic Leap 1?

Die Magic Leap 1 hat keine Sicherheitszertifikate.

Wie viel wiegt die Magic Leap 1?

Die Magic Leap 1 wiegt 316 Gramm. Damit ist sie 250 Gramm leichter als die Hololens 2. Die Magic Leap 1 wird mit der Prozessorleistung des Light Packs betrieben. Das Light Pack wiegt 425 Gramm und wird über ein Kabel mit dem Headset verbunden und kann zum Beispiel an der Hosentasche befestigt werden.

Weitere FAQ ansehen >
Menü schließen
×

Warenkorb