ClickCease

Apple-Patent für neuen AR-Smart-Ring

Eine kürzlich von Apple eingereichte Patentanmeldung zeigt, dass das Unternehmen einen Ring entwickelt. Dieser Ring überträgt Anweisungen basierend auf Handgesten an AR-Brillen, wodurch die Steuerung erleichtert wird.

Was trägt der Ring zu AR bei?

Apple arbeitet seit einiger Zeit an AR und VR und entwickelt derzeit einen Ring, der wahrscheinlich zur Steuerung von Headsets verwendet wird. Gemäß Screenrant bearbeitet den Ring zusammen mit der Brille durch die Erkennung von Handbewegungen. Die Entwicklung des Rings ist nur eine Spekulation, die auf einer kürzlich erfolgten Patentanmeldung basiert.

Der Apple-Ring sieht aus ein Bewegungsring

Der im Patent beschriebene Ring erkennt die Entfernung und die relative Position zu einem anderen Objekt und erkennt bestimmte Gesten wie Wischen und Scrollen.Dadurch kann der Benutzer leichter durch Seiten und Menüs scrollen,z. B. auf einem AR Headset.

Einführungssystem für AR-Ring

Die jüngsten Patentanmeldungen beschreiben zwei Arten von Eingabesystemen für tragbare oder handgehaltene Geräte. Die erste ist die tragbare Version – wahrscheinlich ein Ring-, die zweite ist eine Handversion mit der Form eines Stifts. Letzteres erinnert an den Apfelstift. Diese Details ergeben sich nicht aus der Enthüllung des Apple-Analysten Ming-Chi Kuo,die bei der Apple AR- und VR-Roadmap durchgesickert ist .

Menü schließen
×

Warenkorb